VMware übernimmt Grafikspezialisten

Der Virtualisierungsspezialist VMware hat Tungsten Graphics aufgekauft. Der Open-Source-Grafikentwicklerist u.a. für die X.org-Speicherverwaltung TTM und den 3D-Linux-Grafiktreiberarchitektur Gallium3D verantwortlich. Bei VMware sollen die Tungsten-Entwickler nun an 3D-Fähigkeiten für Virtualisierungslösungen arbeiten. VMware hat den bereits im November getätigten Kauf bislang offiziell nicht bestätigt.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte