Was bedeutet null in Linux und Computing

In diesem Artikel werde ich Ihnen kurz erläutern, was der Wert Null oder das Nullgerät in der Computerwelt bedeutet. Der Wert null bedeutet im Grunde genommen, dass eine Variable keinen Wert hat. Null wird in den meisten Computer-Programmiersprachen verwendet, und es gibt auch ein sogenanntes Null-Device (/dev/null) in Linux.

Das Gerät /dev/null in Linux- und Unix-ähnlichen Systemen

/dev/null oder das Null-Gerät ist eine spezielle virtuelle Computerdatei, die alle Daten verwirft, die Sie in sie schreiben. /dev/null wird z.B. verwendet, wenn Sie die Ausgabe eines Programms verwerfen wollen, das andernfalls seine Ausgabe nach stdout geschrieben hätte, z.B. wenn es innerhalb eines Cronjobs verwendet wird.

Beispiel Cronjob:

* * * * * /usr/local/bin/mycronscript.sh > /dev/null

Der Nullwert in der Computerprogrammierung

  • Null in SQL ist ein spezielles Schlüsselwort, das angibt, dass ein Datenbankfeld keinen Wert enthält.
  • Null (oder Nul) ist auch ein nullwertiges ASCII-Zeichen, das häufig zum Beenden von Zeilenenden in Dateien verwendet wird.
  • Null String ist eine Zeichenkettenvariable in der Computerprogrammierung mit der Länge Null.
  • Der NULL-Zeiger wird in der Computerprogrammierung für einen Wert verwendet, der noch nicht initialisiert wurde oder der einfach nur leer ist.

Das könnte Dich auch interessieren …