Web-2.0-Erweiterung für Alfresco

Die Alfresco Open Source Social Computing Platform steht kurz vor der Veröffentlichung. Das Enterprise Content Management (ECM) Alfresco will mit seinem Produkt die Web-2.0-Integration weiter voran treiben. Die Social Computing Platform kombiniert die ECM-Lösung mit Web-2.0-Tools und Diensten wie Mediawiki, Typepad, Wordpress, Facebook und Adobe Flex und ermöglicht so die einfache Entwicklung von Rich Internet Applications und soll ab dem 11. Dezember auf Sourceforge zum Download bereitstehen (via heise.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte