Wechsel an der Spitze von Mozilla

Die Mozilla Foundation hat nach einjähriger Suche einen neuen Geschäftsführer ernannt. Mark Surman wird Frank Hecker am 22. September ablösen und die Stiftung nach außen vertreten. Surman arbeitet momentan bei der Shuttleworth Foundation und bei Telecentre.org. Hecker soll eine andere Position in der Stiftung übernehmen, so die Vorsitzende Mitchell Baker in ihrem Blog.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte