Wie Du Compiz Fusion auf einem Ubuntu 8.04 LTS Desktop (NVIDIA GeForce FX 5200) aktivierst

Version 1.0
Author: Falko Timme


Diese Anleitung veranschaulicht, wie Du Compiz Fusion auf einem Ubuntu 8.04 LTS (Hardy Heron) Desktop (das System muss eine 3D-fähige Grafikkarte haben - ich verwende hier eine NVIDIA GeForce FX 5200) aktivieren kannst. Mit Compiz Fusion kannst Du wundervolle 3D Effekte wie wackelige Fenster oder Desktop Würfel auf Deinem Desktop verwenden.

Diese Anleitung ist ohne jegliche Gewähr! Ich übernehme keine Garantie, dass dies auch bei Dir funktioniert!

1 Vorbemerkung

Ich habe dies auf einem Desktop Computer mit einer NVIDIA GeForce FX 5200 Grafikkarte ausprobiert. Es sollte mit allen anderen NVIDIA Grafikkarten genauso funktionieren.

2 Den NVIDIA Treiber aktivieren

Um 3D Effekte auf einer NVIDIA Grafikkarte verwenden zu können, benötigen wir den proprietären NVIDIA Treiber, den wir aus dem Hardware Drivers Tool installieren können. Das Hardware Drivers Tool startest Du indem Du entweder auf sein Symbol in der oberen rechten Zeile klickst...


... oder über System > Administration > Hardware Drivers:


Gib Dein Passwort ein:


Das Hardware Drivers Tool sollte einen NVIDIA beschleunigten Grafikkartentreiber zur Installtion anbieten:


Wähle diesen Treiber aus; ein neues Fenster öffnet sich, in dem Du Deine Auswahl bestätigst wenn Du auf Enable klickst:


Danach wird der NVIDIA Treiber runter geladen und installiert:



Nun kannst Du das Changes applied Fenster schließen...


1 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte

Kommentare

Von: planet_fox

die screenshouts sind nicht ganz identisch mit der Deutschen version Bsp. Navigationspunkte sind nicht gleich