Wie Du Deinen eigenen Nameserver mit ISPConfig und providerdomain.de (Schlund) betreiben kannst - Seite 5




Der ISPConfig Teil ist nun abgeschlossen. Jetzt müssen wir providerdomain.de über die neuen Namer Server für java-experience.com unterrichten.

5 Konfiguration Der DNS Einstellungen Für java-experience.com Auf providerdomain.de

Wir melden uns erneut auf unserem providerdomain.de Web Interface an und klicken danach auf Bestandsübersicht. Dann klicken wir auf Domain bearbeiten in der java-experience.com Spalte:


Wir gehen erneut zur Registerkarte Nameserver-Einstellungen und wählen nur zweiter Nameserver:


Danach gehen wir zur Registerkarte Domain-Einstellungen der java-experience.com Domain. Wir scrollen bis zum Ende, wo sich die Name Server Einstellungen befinden und geben ns1.hits4all.de als den primären Name Server und ns10.schlundtech.de als den zweiten ein. Wir klicken auf Domain jetzt aktualisieren. Dieses Mal brauchen wir keinen Glue Record, da ns1.hits4all.de nicht in der java-experience.com Domain ist.


Zwei grüne Status-Mitteilungen kennzeichnen, dass unsere Änderungen erfolgreich waren:


Das war's. Von nun an werden ns1.hits4all.de und ns10.schlundtech.de die DNS Records für java-experience.com bereitstellen.

6 Links

2 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte

Kommentare

Von: timersen2004

Hat fznktioniert! Thx!!


Von: Falcon37

und wie geht das unter ispconfig 3?