Wie installiere ich das Rudder-System-Auditing-Tool unter Ubuntu 20.04

Rudder ist ein kostenloses, quelloffenes und plattformübergreifendes Tool, das Ihnen hilft, die Systemkonfiguration in großen IT-Infrastrukturen zu automatisieren. Es handelt sich dabei um ein Tool zur Automatisierung und Einhaltung von IT-Infrastrukturen, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Produktionsinfrastruktur über seine Audit-Funktion zu verwalten und zu pflegen. Es funktioniert auf den meisten Linux-Betriebssystemen, einschließlich Ubuntu, Debian, Fedora, RHEL, CentOS und SUSE. Rudder bietet eine Reihe von Regeln, die zur Erstellung von Low-Level-Konfigurationsmustern und zur Überwachung der Infrastruktur-Compliance verwendet werden können.

In diesem Tutorial lernen wir, wie man den Rudder-Server unter Ubuntu 20.04 installiert.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem Ubuntu 20.04 läuft.
  • Auf dem Server wird ein Root-Passwort konfiguriert.

Erste Schritte

Bevor Sie beginnen, aktualisieren Sie Ihre Systempakete mit folgendem Befehl auf die neueste Version:

apt-get update -y

Sobald Ihr System aktualisiert ist, installieren Sie weitere Abhängigkeiten auf Ihrem Server, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

apt-get install apt-transport-https ca-certificates wget dirmngr gnupg software-properties-common -y

Sobald alle Abhängigkeiten installiert sind, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Ruder-Server installieren

Standardmäßig ist das Paket Rudder im Standard-Repository von Ubuntu 20.04 nicht verfügbar. Daher müssen Sie das Rudder-Repository zu Ihrem System hinzufügen.

Laden Sie zunächst den GPG-Schlüssel herunter und fügen Sie ihn mit folgendem Befehl hinzu:

wget --quiet -O- "https://repository.rudder.io/apt/rudder_apt_key.pub" | apt-key add -

Als nächstes fügen Sie das Rudder-Repository mit folgendem Befehl zum APT hinzu:

sh -c 'echo "deb http://repository.rudder.io/apt/6.0/ bionic main" > /etc/apt/sources.list.d/rudder.list'

Aktualisieren Sie als Nächstes das Repository und installieren Sie den Rudder-Server mit folgendem Befehl: Aktualisieren Sie das Repository und installieren Sie den Rudder-Server mit folgendem Befehl:

apt-get update -y
apt-get install rudder-server-root -y

Wenn die Installation erfolgreich abgeschlossen ist, sollten Sie die folgende Ausgabe erhalten:

Setting up rudder-server-root (6.0.7-ubuntu18.04) ...
Created symlink /etc/systemd/system/multi-user.target.wants/rudder-server.service ? /lib/systemd/system/rudder-server.service.
Processing triggers for libc-bin (2.31-0ubuntu9) ...
Processing triggers for rsyslog (8.2001.0-1ubuntu1) ...
Processing triggers for systemd (245.4-4ubuntu3) ...
Processing triggers for man-db (2.9.1-1) ...
Processing triggers for ca-certificates (20190110ubuntu1.1) ...
Updating certificates in /etc/ssl/certs...
0 added, 0 removed; done.
Running hooks in /etc/ca-certificates/update.d...

done.
done.

Zu diesem Zeitpunkt ist Rudder auf Ihrem Server installiert. Sie können nun mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Zugang zur Webschnittstelle des Rudders

Öffnen Sie nun Ihren Webbrowser und greifen Sie über die URL https://your-server-ip/rudder auf die Webschnittstelle von Rudder zu. Sie sollten den Anmeldebildschirm von Rudder sehen:

Rudder Login

Geben Sie den Standard-Benutzernamen und das Passwort von Rudder als admin/admin ein und klicken Sie auf die Schaltfläche ANMELDEN. Auf dem folgenden Bildschirm sollten Sie das Dashboard von Rudder sehen:

Rudder Dashboard

Standard-Admin-Passwort ändern

Als nächstes wird empfohlen, das Standard-Admin-Passwort für Rudder zu ändern.

Zuerst müssen Sie ein sha512-Hash-Passwort generieren. Klicken Sie hier, um ein sha512-Hash-Passwort wie unten gezeigt zu generieren:

Administrator-Passwort ändern

Bitte merken Sie sich das generierte Passwort in der obigen Abbildung.

Bearbeiten Sie anschließend die Datei rudder-users.xml mit dem folgenden Befehl.

nano /opt/rudder/etc/rudder-users.xml

Suchen Sie den Abschnitt und ändern Sie den Passwortparameter mit Ihrem generierten Passwort:

<user name="admin" password="fd8547c880af5c47c3f0333596aa53bbefb7bd08bf4ae2b2b06f23a551b95967ad67c63a5d1c94d7c4b9780ce10be21c2999390d81ebe316c18cd1304eb7486d" role="administrator" /> 

Speichern und schließen Sie die Datei, wenn Sie fertig sind. Starten Sie dann den Rudder-Pierty-Dienst neu, um die Änderungen zu übernehmen:

systemctl restart rudder-jetty

Jetzt können Sie sich abmelden und mit Ihrem neuen Passwort wieder bei Rudder einloggen.

Schlussfolgerung

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den Rudder-Server unter Ubuntu 20.04 erfolgreich eingerichtet. Sie können mit der Installation der Client-Software beginnen und sie für die Verbindung mit dem Serverknoten konfigurieren. Klicken Sie hier über die Installation der Rudder-Client-Software unter Ubuntu.

Das könnte Dich auch interessieren …