Wie installiert ONLYOFFICE Workspace auf Ubuntu installiert

ONLYOFFICE Workspace ist eine kostenlose, selbst gehostete Open-Source-Lösung für Teammanagement und Zusammenarbeit:

  • ONLYOFFICE Docs – Online-Editoren für Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen (verteilt unter AGPL v.3).
  • ONLYOFFICE-Gruppen – Produktivitätswerkzeuge wie Dokumenten- und Projektmanagement, Mail, CRM, Kalender, Kommunikationsdrehscheibe zusammen mit dem
  • Control Panel für die Plattformverwaltung (verteilt unter Apache 2.0).
  • ONLYOFFICE Mail Server – eine Lösung zur Erstellung und Verwaltung von Firmenpostfächern (GPL v.2).
  • ONLYOFFICE XMPP Server – eine Anwendung zum Austausch von Sofortnachrichten (GPL v.2).

In diesem Tutorial lernen wir, wie Sie die ONLYOFFICE Workspace Community Edition mit Hilfe des mitgelieferten Skripts auf Ihrem Ubuntu-Rechner installieren.

Was ist neu?

  • NURBÜRO Dokumente 6.0
  • Pivot-Tabellen zur einfachen Datenanalyse;
  • Bedingte Formatierung für die Anzeige, um Daten visuell zu untersuchen, Probleme zu erkennen und Trends zu identifizieren;
  • Slicer für formatierte Tabellen, um Ihre Filterung zu visualisieren;
  • Option zum Entfernen von Duplikaten, um unnötige Werte dauerhaft zu löschen;
  • Neue Hotkeys;
  • Schnellsuche über den Funktionsnamen im Fenster Funktion einfügen;
  • Editieren von Funktionen durch Setzen von Argumenten;
  • Anzeigen von Endnoten im Dokument-Editor;
  • Möglichkeit zur automatischen Ausführung von Makros;
  • AutoFit-Einstellungen für Formen.

ONLYOFFICE-Dokumente

ONLYOFFICE Gruppen 11.0

  • Verschlüsselung im Ruhezustand zum Schutz der Speicherung mit AES-256;
  • Benutzerdefinierter Filter zum Ausblenden der Daten, die Sie vor der Freigabe Ihrer Tabellenkalkulation nicht anzeigen möchten;
  • Favoriten und Neueste Ordner für Dokumente;
  • Möglichkeit, einen Cloud-Speicher kDrive über WebDAV zu verbinden;
  • Portal-Benachrichtigungen per Telegramm.

ONLYOFFICE Gruppen

Systemsteuerung

Control Panel, das zuvor nur für Unternehmensanwender verfügbar war, wurde nur ein Teil der Open-Source-Lösung. Es umfasst Tools zur schnellen Konfiguration und Verwaltung Ihres ONLYOFFICE, einschließlich zentralisiertem Zugriff mit SSO/ LDAP, Nachverfolgung von Benutzeraktionen, Aktivierung der Volltextsuche, White-Labeling-Fähigkeiten, Multitenancy-Option.

Private Räume

Das Modul Dokumente verfügt jetzt über private Räume für verschlüsselte Zusammenarbeit. Private Rooms sind geschützte Arbeitsplätze, an denen jedes von Ihnen eingegebene Symbol mit dem AES-256-Algorithmus verschlüsselt wird, auch wenn Sie zusammen mit Ihren Teamkollegen Dokumente in Echtzeit bearbeiten.
Für die Nutzung der Funktion Private Room ist die neueste Version des ONLYOFFICE Desktop Editors erforderlich.

ONLYOFFICE Privat-Zimmer

Systemvoraussetzungen

  • CPU: Doppelkern 2 GHz oder besser
  • RAM: 6 GB oder mehr
  • HDD: mindestens 40 GB freier Speicherplatz
  • Mindestens 6 GB Swap
  • Betriebssystem: amd64 Linux-Distribution mit Kernel Version 3.10 oder höher

Schritt 1: Holen Sie sich das Skript ONLYOFFICE Workspace Community Edition

Laden Sie die Installationsskript-Datei herunter:

wget https://download.onlyoffice.com/install/workspace-install.sh

Wenn Sie fertig sind, fahren Sie mit dem Installationsprozess fort.

Schritt 2: ONLYOFFICE Workspace Community Edition ausführen

Beachten Sie, dass alle Installationsaktionen mit Root-Rechten durchgeführt werden müssen.
Um alle Komponenten und Module der ONLYOFFICE Workspace Community Edition auf einmal zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

bash workspace-install.sh -md "yourdomain.com"

Wobei yourdomain.com Ihre eigene Domäne ist, die für ONLYOFFICE Mail verwendet wird.
Falls Sie die ONLYOFFICE Workspace Community Edition ohne ONLYOFFICE Mail installieren möchten, führen Sie den Befehl aus:

bash workspace-install.sh -ims false

Die Liste aller verfügbaren Skript-Parameter ist mit dem folgenden Befehl verfügbar:

bash workspace-install.sh -h

Schritt 3: Überprüfen Sie die ONLYOFFICE Workspace Community Edition auf korrekte Funktion

Starten Sie den Browser und geben Sie die IP-Adresse des lokalen Netzwerkcomputers in die URL-Leiste ein. Verwenden Sie weder localhost noch 127 .0.0.1 Netzwerkadresse für denselben Computer, auf dem Sie die ONLYOFFICE Workspace Community Edition installiert haben, sondern verwenden Sie stattdessen dessen IP-Adresse im lokalen Netzwerk.

Das ist alles! Die ONLYOFFICE Workspace Community Edition muss betriebsbereit sein und die erfolgreiche Installation anzeigen.

Das könnte dich auch interessieren …