Wie man den iPod unter Linux mit gtkpod verwaltet - Seite 2

5 Den iPod laden

Bevor Deinen iPod mit gtkpod benutzen kannst, musst Du den iPod in die gtkpod Software laden. Klicke dafür einfach auf die Load iPod(s) Schaltfläche:


Wenn Du die folgende Warnung sehen solltest, klicke auf No (im vorherigen Schritt habe ich gtkpod mitgeteilt, dass mein iPod auf /media/ipod, abgelegt wurde, also brauche ich kein /mnt/ipod Datenverzeichnis):


Klicke auf OK wenn Du folgende Warnung siehst:


Jetzt solltest Du Deinen iPod im linken Fenster aufgelistet sehen, was bedeutet, dass er erfolgreich geladen worden ist. Nun kannst Du den Inhalt Deines iPods durchsuchen:

6 Musik auf den iPod laden

Jetzt kannst Du entscheiden, ob Du einzelne Musikdateien oder ganze Musikverzeichnise auf Deinen iPod laden möchtest. Wenn Du einzelne Dateien hochladen möchtest, klicke auf Files. Ich hingegen möchte in diesem Beispiel ein ganzes Verzeichnis hochladen, also klicke ich auf Dirs:


Ein neues Fenster öffnet sich, von welchem ich mein Verzeichnis, das ich laden möchte, auswählen kann:


Um den Ladevorgang zu starten, muss ich auf Save Changes klicken (das sollte man unbedingt über gtkpod wissen: es wird nichts auf Deinen iPod geschrieben, bevor Du nicht auf Save Changes klickst):


Der Ladevorgang beginnt und Du siehst den Fortschrittsbalken:


Danach solltest Du die neuen Lieder auf Deinem iPod sehen:

7 Musik Download vom iPod

Um Musik vom iPod auf Deine Festplatte runterzuladen, klicke mit der rechten Mouse-Taste auf den entsprechenden artist/album/song und wähle Copy Tracks to Filesystem:


Ein neues Fenster öffnet sich, in dem Du aussuchen kannst, wo Du die Lieder auf Deiner Festplatte speichern möchtest. Existiert kein entsprechender Ordner, klicke auf Create Folder um einen neuen Ornder zu erstellen:


Gebe den Namen des neuen Ordners ein:


Gehe dann zu diesem Ordner und klicke auf Save um den Download zu starten:


Die Lieder werden nun in den ausgewählten Ordner geladen:

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte