Wie man den VMware Server (Version 1.0.6) auf einem Ubuntu 8.04 Desktop installiert

Diese Anleitung veranschaulicht Schritt für Schritt, wie man den VMware Server (Version 1.0.6) auf einem Ubuntu 8.04 Desktop System installiert. Mit dem VMware Server kannst Du Gastbetriebssysteme (”virtuelle Maschinen”) wie Linux, Windows, FreeBSD etc. unter einem Hostbetriebssystem erstellen und ausführen. Das hat den Vorteil, dass Du mehrere Betriebssysteme auf einer Festplatte ausführen kannst, was viel Geld spart. Außerdem kannst Du virtuelle Maschinen von einem VMware Server zum nächsten verschieben (oder zu einem System, das den VMware Player hat). Mehr... »

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte