Wie man einen Snapshot auf einer AWS RDS MySQL-Instanz erstellt und wiederherstellt

Beim Erstellen eines Snapshots der RDS-Instanz wird eine vollständige Kopie der gesamten DB-Instanz und nicht nur der einzelnen Datenbank erstellt. Es wird ein Speichervolumen-Snapshot der DB-Instanz erstellt. Die für die Erstellung eines Snapshots der RDS-Instanz erforderliche Zeit hängt von der Größe der Datenbanken ab.

Der erstellte Snapshot kann zur Wiederherstellung der Daten in einer DB-Instanz verwendet werden. Die Daten können nicht aus dem Snapshot in eine bestehende Datenbankinstanz wiederhergestellt werden, vielmehr wird beim Wiederherstellen des Snapshots eine neue Datenbankinstanz erstellt. Wenn der DB-Snapshot sowohl gemeinsam genutzt als auch verschlüsselt wird, kann er nicht zur Wiederherstellung in einer Datenbankinstanz verwendet werden.

In diesem Artikel sehen wir die Schritte zum Erstellen eines Snapshots der vorhandenen RDS MySql-Instanz. Dann werden wir die Schritte zur Wiederherstellung des Snapshots sehen, der eine neue RDS-Instanz erstellt. Zuletzt werden wir die Instanzen und Snapshots bereinigen.

Dies ist eine manuelle Methode zur Erstellung von Snapshots von RDS-Instanzen. Snapshots werden auch automatisch in einem Backup-Fenster der DB-Instanz erstellt und gespeichert. Automatisierte Sicherungen finden statt, wenn sich die DB-Instanz im Zustand „Verfügbar“ befindet.

Vorraussetzungen

  1. AWS-Konto(Erstellen Sie ein Konto, falls Sie noch keines haben).
  2. Mindestens eine RDS MySql-Instanz.

Was werden wir tun?

  1. Anmeldung bei AWS.
  2. Einen Schnappschuss erstellen.
  3. Den Snapshot wiederherstellen.
  4. Löschen Sie die Datenbankinstanz.
  5. Löschen Sie die Snapshots.

Bei AWS anmelden

Klicken Sie hier, um zur AWS-Anmeldeseite zu gelangen.

Wenn wir auf den obigen Link klicken, sehen wir eine Webseite wie folgt, auf der wir uns mit unseren Anmeldedaten anmelden müssen.

Login-Seite

Wenn Sie sich erfolgreich in Ihr Konto einloggen, sehen Sie die AWS-Hauptverwaltungskonsole wie folgt.

Main dashboard

Einen Schnappschuss erstellen

Suchen Sie nach RDS im Suchfeld, das erscheint, wenn Sie oben links im Bildschirm auf Dienste klicken.

Klicken Sie auf das Ergebnis.

RDS-Suche

Dies ist das Haupt-Dashboard des RDS-Dienstes

Es wird davon ausgegangen, dass Sie bereits über eine RDS MySql-Instanz verfügen und einen Snapshot der vorhandenen Instanz erstellen möchten.

Klicken Sie auf „Datenbanken“ in der linken Tafel.

RDS-Dashboard

Sie erhalten eine Liste der Instanzen, die Sie in der gewählten Region haben.

Klicken Sie auf die Instanz, von der Sie eine Momentaufnahme machen wollen, auf „Aktionen“ und dann auf „Momentaufnahme machen“.

Nehmen Sie eine Sicherungskopie

Geben Sie dem Schnappschuss einen Namen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Schnappschuss erstellen“, um fortzufahren.

Geben Sie einen Namen für die Sicherungskopie/Snapshot

Der Schnappschuss wird gerade erstellt, dies wird einige Zeit dauern. Sobald der Schnappschuss fertig ist, können Sie unter Status „verfügbar“ sehen.

Sicherung abgeschlossen

Einen Schnappschuss wiederherstellen

Der Schnappschuss, den Sie gemacht haben, ist nun bereit, wiederhergestellt zu werden. Wenn der Snapshot wiederhergestellt wird, erzeugt er eine neue Instanz mit Daten, die im Snapshot vorhanden sind.

Um den Snapshot wiederherzustellen, gehen Sie zu „Snapshots“ im linken Fensterbereich und wählen Sie den wiederherzustellenden Snapshot aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktionen“ und dann auf „Snapshot wiederherstellen“.

Wiederherstellen eines Schnappschusses

Hier müssen Sie alle Informationen angeben, die beim Erstellen einer RDS-Instanz bereitgestellt werden.

Geben Sie einen Namen für die Instanz an, die mit diesem Snapshot erstellt wird, und geben Sie die VPC an.

Konfigurieren einer neuen Datenbankinstanz

Erstellen Sie eine neue Sicherheitsgruppe oder wählen Sie diejenige, die zu der Instanz gehört, von der Sie einen Snapshot erstellt haben.

Wählen Sie die Größe der RDS-Instanz, die mit diesem Snapshot erstellt wird.

Konfigurieren von Netzwerk und Instanztyp

Sobald Sie die gesamte relevante Konfiguration bereitgestellt haben, klicken Sie auf „DB-Instanz wiederherstellen“.

Erstellen einer neuen Datenbankinstanz aus dem Snapshot/Backup

Dies wird einige Zeit dauern, warten Sie bis dahin.

Sobald der Snapshot erfolgreich wiederhergestellt wurde, sehen Sie, dass der Status auf „Verfügbar“ geändert wurde.

Aus dem Snapshot wird eine neue Datenbankinstanz erstellt

Löschen Sie die Datenbankinstanz.

Wenn Sie die Instanzen nicht mehr benötigen, ist es besser, sie zu löschen. Um die Instanz zu löschen, wählen Sie die Instanz aus und klicken Sie auf „Actions“ –> „Delete“.

Löschen der Datenbankinstanz

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Löschvorgang durchführen. Sie können sogar einen Schnappschuss der RDS-Instanz machen, bevor Sie sie löschen.

Bestätigen Sie den Löschvorgang und klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“ –> „Löschen“.

Bestätigen Sie das Löschen der Datenbankinstanz

Löschen eines Schnappschusses

Um den Schnappschuss zu löschen, wenn er nicht benötigt wird, gehen Sie zu „Schnappschuss“, wählen Sie den zu löschenden Schnappschuss aus und klicken Sie auf „Aktionen“ –> „Schnappschuss löschen“.

Löschen des Schnappschusses

Klicken Sie auf „Löschen“, um die Löschaktion zu bestätigen. Sobald der Schnappschuss gelöscht ist, gibt es keine Möglichkeit mehr, ihn wiederherzustellen. Seien Sie vorsichtig, während Sie die Löschaktion ausführen.

Bestätigen Sie das Löschen des Schnappschusses

Schlussfolgerung

In diesem Artikel sahen wir die Schritte zur Erstellung eines Snapshots einer bestehenden RDS MySql-Instanz und deren Wiederherstellung. Zuletzt sahen wir auch, wie man RDS-Instanzen und Snapshots bereinigt.

Das könnte dich auch interessieren …