Wie man Pluck CMS auf Ubuntu 18.04 LTS installiert

Pluck ist ein kostenloses, quelloffenes, kleines und einfaches Content Management System, mit dem Sie Ihre eigene Website ohne Kenntnisse von Programmiersprachen verwalten können. Es ist in der Sprache PHP geschrieben und verwendet keine Datenbank, um seine Daten zu speichern. Es wird mit vielen Modulen geliefert, die es uns ermöglichen, kundenspezifische Funktionen in das System zu integrieren.

In diesem Tutorial lernen wir, Pluck CMS auf Ubuntu 18.04 LTS (Bionic Beaver) zu installieren.

Anforderungen

  • Ein Server mit Ubuntu 18.04.
  • Ein Nicht-Root-Benutzer mit sudo-Rechten.

Apache und PHP installieren

Installieren Sie zunächst den Apache-Webserver mit dem folgenden Befehl:

sudo apt-get install apache2 -y

Als nächstes müssen Sie das Ondrej-Repository zu Ihrem System hinzufügen. Du kannst es mit dem folgenden Befehl hinzufügen:

sudo add-apt-repository --yes ppa:ondrej/php

Als nächstes aktualisieren Sie das System und installieren PHP mit allen erforderlichen Bibliotheken mit dem folgenden Befehl:

sudo apt-get update -y
sudo apt-get install php7.2 libapache2-mod-php7.2 php7.2-common php7.2-mysql php7.2-curl php7.2-opcache -y

Sobald alle Pakete installiert sind, starten Sie den Apache-Dienst und aktivieren Sie ihn mit dem folgenden Befehl, um ihn beim Booten zu starten:

sudo systemctl start apache2
sudo systemctl enable apache2

Pluck CMS installieren

Laden Sie zunächst die neueste Version von Pluck CMS mit dem folgenden Befehl herunter:

wget https://codeload.github.com/pluck-cms/pluck/zip/master

Wenn der Download abgeschlossen ist, entpacken Sie die heruntergeladene Datei mit dem folgenden Befehl:

mv master master.zip
unzip master.zip

Kopieren Sie anschließend das extrahierte Verzeichnis mit dem folgenden Befehl in das Apache-Wurzelverzeichnis:

sudo cp -r pluck-master /var/www/html/pluck

Als nächstes gibst du dem pluck-Verzeichnis die richtigen Berechtigungen:

sudo chown -R www-data:www-data /var/www/html/pluck/
sudo chmod -R 755 /var/www/html/pluck/

Apache für Pluck CMS konfigurieren

Zuerst müssen Sie eine virtuelle Apache-Hostdatei für Pluck CMS erstellen. Du kannst es mit dem folgenden Befehl erstellen:

sudo nano /etc/apache2/sites-available/pluck.conf

Füge die folgenden Zeilen hinzu:

<VirtualHost *:80>
     ServerAdmin [email protected]
     DocumentRoot /var/www/html/pluck
     ServerName example.com

     <Directory /var/www/html/pluck/>
          Options FollowSymlinks
          AllowOverride All
	  Order allow,deny
	  allow from all
     </Directory>

     ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/pluck_error.log
     CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/pluck_access.log combined

</VirtualHost>

Speichern Sie die Datei und aktivieren Sie dann die virtuelle Apache-Hostdatei mit dem folgenden Befehl:

sudo a2ensite pluck

Starten Sie schließlich den Apache-Dienst neu, um die Änderungen zu übernehmen:

sudo systemctl restart apache2

Access Pluck CMS

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die URL http://example.com ein. Sie werden auf die folgende Seite weitergeleitet:

Pluck CMS Web-Installer

Klicken Sie nun auf den Button Start der Installation. Du solltest die folgende Seite sehen:

Installation gestartet

Überprüfen Sie nun, ob die angezeigten Dateien und Verzeichnisse beschreibbar sind, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Fortfahren. Du solltest die folgende Seite sehen:

E-Mail und Sprache einstellen

Geben Sie nun Ihren Seitentitel, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern. Du solltest die folgende Seite sehen:

Homepage-Inhalte erstellen

Geben Sie nun Ihren Homepage-Titel und Ihre Beschreibung an und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern. Du solltest die folgende Seite sehen:

Zupfinstallation erfolgreich

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Verwalten Ihrer Website. Du solltest die folgende Seite sehen:

Melden Sie sich bei Pluck als Administrator an.

Geben Sie nun Ihr Standortpasswort ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Anmelden. Du solltest die folgende Seite sehen:

Pluck CMS Dashboard

Links

Das könnte Dich auch interessieren …