Wie Sie Attendize unter FreeBSD installieren 12

Attendize ist eine Open-Source-Plattform für den Ticketverkauf und die Veranstaltungsverwaltung und bietet alles, was Sie für eine erfolgreiche Veranstaltung benötigen. Attendize verfügt über eine breite Palette von Funktionen, die die Organisation von Veranstaltungen so mühelos wie möglich machen sollen.

Liste der Funktionen:

  • Schöne mobil-freundliche Veranstaltungsseiten.
  • Einfaches Teilnehmermanagement – Rückerstattungen, Messaging, etc.
  • Datenexport – Teilnehmerliste in XLS, CSV usw.
  • Erzeugen Sie eine druckfreundliche Teilnehmerliste.
  • Fähigkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Organisatoren/Veranstaltungen zu verwalten.
  • Verwalten Sie mehrere Organisatoren.
  • Echtzeit-Ereignisstatistiken.
  • Anpassbare Veranstaltungsseiten.
  • Unterstützung mehrerer Währungen.
  • Schneller und einfacher Checkout-Prozess.
  • Anpassbare Tickets – mit QR-Codes, Organisator-Logos usw.
  • Vollständig markenfähig – Haben Sie Ihre Logos auf Tickets etc.
  • Affiliate-Tracking – Verfolgung des Umsatzvolumens/Anzahl der generierten Besuche usw.
  • Widget-Unterstützung – Ticketverkaufswidget in bestehende Websites/WordPress-Blogs einbetten.
  • Sozialer Austausch.
  • Unterstützung mehrerer Zahlungsgateways – Stripe und PayPal sind sofort verfügbar. Andere Zahlungs-Gateways können hinzugefügt werden.
  • Unterstützung für Offline-Zahlungen.
  • Rückerstattungszahlungen – teilweise Rückerstattung & volle Rückerstattung.
  • Möglichkeit, den Tickets eine Servicegebühr hinzuzufügen.
  • Messaging – z. B. E-Mail an alle Teilnehmer mit einem X-Ticket.
  • Seite mit öffentlichen Veranstaltungshinweisen für Organisatoren.
  • Möglichkeit, während des Checkouts benutzerdefinierte Fragen zu stellen.
  • Browser-basierter QR-Code-Scanner für die Türverwaltung.

Dieses Tutorial zeigt Ihnen die Schritte zur Installation von Attendize unter FreeBSD 12.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem FreeBSD 12 läuft.
  • Ein Nicht-Root-Benutzer mit sudo-Berechtigungen.

Anforderungen

  • Nginx
  • MariaDB
  • PHP Version 7.1.3 oder höher mit den folgenden Erweiterungen: (OpenSSL, PDO, Mbstring, Tokenizer, Fileinfo, GD)

Erste Schritte

Prüfen Sie die FreeBSD-Version.

uname -ro
# FreeBSD 12.1-RELEASE

Aktualisieren Sie Ihre Betriebssystempakete (Software). Dies ist ein wichtiger erster Schritt, da er sicherstellt, dass Sie die neuesten Aktualisierungen und Sicherheitsfixes für die Standard-Softwarepakete Ihres Betriebssystems haben.

freebsd-update fetch install
pkg update && pkg upgrade -y

Installieren Sie einige wichtige Pakete, die für die grundlegende Administration des Betriebssystems FreeBSD 12 notwendig sind.

pkg install -y sudo vim unzip curl wget bash socat git

Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto mit Ihrem bevorzugten Benutzernamen, den wir verwenden werdenjohndoe.

adduser
# Username: johndoe
# Full name: John Doe
# Uid (Leave empty for default): <Enter>
# Login group [johndoe]: <Enter>
# Login group is johndoe. Invite johndoe into other groups? []: wheel
# Login class [default]: <Enter>
# Shell (sh csh tcsh nologin) [sh]: bash
# Home directory [/home/johndoe]: <Enter>
# Home directory permissions (Leave empty for default): <Enter>
# Use password-based authentication? [yes]: <Enter>
# Use an empty password? (yes/no) [no]: <Enter>
# Use a random password? (yes/no) [no]: <Enter>
# Enter password: your_secure_password
# Enter password again: your_secure_password
# Lock out the account after creation? [no]: <Enter>
# OK? (yes/no): yes
# Add another user? (yes/no): no
# Goodbye!

Führen Sie den visudoBefehl aus und entfernen %wheel ALL=(ALL) ALLSie die Kommentarzeile, damit die Mitglieder der wheelGruppe jeden beliebigen Befehl ausführen können.

visudo
# Uncomment by removing hash (#) sign
%wheel ALL=(ALL) ALL

Wechseln Sie jetzt mit sudem Befehl zu Ihrem neu erstellten Benutzer.

su - johndoe

ANMERKUNG: Ersetzen johndoeSie sie durch Ihren Benutzernamen.

Richten Sie die Zeitzone ein.

sudo tzsetup

Schritt 1 – PHP installieren

Installieren Sie PHP, sowie die notwendigen PHP-Erweiterungen.

sudo pkg install -y php72 php72-mbstring php72-tokenizer php72-pdo php72-pdo_mysql php72-openssl php72-hash php72-json php72-phar php72-filter php72-zlib php72-dom php72-xml php72-xmlwriter php72-xmlreader php72-pecl-imagick php72-curl php72-session php72-ctype php72-iconv php72-gd php72-simplexml php72-zip php72-filter php72-tokenizer php72-calendar php72-fileinfo php72-intl php72-mysqli php72-phar php72-opcache php72-pdo_pgsql

Prüfen Sie die PHP-Version.

php --version
# PHP 7.2.17 (cli) (built: Apr 13 2019 01:13:32) ( NTS )
# Copyright (c) 1997-2018 The PHP Group
# Zend Engine v3.2.0, Copyright (c) 1998-2018 Zend Technologies

Soft-Link php.ini-productionzu php.ini.

sudo ln -s /usr/local/etc/php.ini-production /usr/local/etc/php.ini

Aktivieren und starten Sie PHP-FPM.

sudo sysrc php_fpm_enable=yes
sudo service php-fpm start

Schritt 2 – Installieren Sie MariaDB und erstellen Sie eine Datenbank

MariaDB installieren.

sudo pkg install -y mariadb102-client mariadb102-server

Prüfen Sie die MariaDB-Version.

mysql --version
# mysql  Ver 15.1 Distrib 10.2.22-MariaDB, for FreeBSD12.0 (amd64) using readline 5.1

Starten und aktivieren Sie MariaDB.

sudo sysrc mysql_enable="yes"
sudo service mysql-server start

Führen Sie das mysql_secure_installationSkript aus, um die Sicherheit Ihrer MariaDB-Installation zu verbessern.

sudo mysql_secure_installation

Melden Sie sich bei MariaDB als Root-Benutzer an.

mysql -u root -p
# Enter password:

Erstellen Sie eine neue MariaDB-Datenbank und einen neuen Benutzer. Merken Sie sich die Anmeldedaten für diesen neuen Benutzer. Ersetzen Sie dbname, Benutzername und Passwort in den unten stehenden Befehlen durch Ihren Datenbanknamen, Datenbankbenutzernamen und Passwort.

CREATE DATABASE dbname;
GRANT ALL ON dbname.* TO 'username' IDENTIFIED BY 'password';
FLUSH PRIVILEGES;
exit;

Schritt 4 – Installieren und Konfigurieren von Nginx

Installieren Sie Nginx.

sudo pkg install -y nginx

Prüfen Sie die Nginx-Version.

nginx -v
# nginx version: nginx/1.14.2

Aktivieren und starten Sie den Nginx-Dienst.

sudo sysrc nginx_enable=yes
sudo service nginx start

Führen Sie den virtuellen Nginx-Server für Attendize aus sudo vim /usr/local/etc/nginx/attendize.confund richten Sie ihn ein.

server {
  listen 80;
  listen [::]:80;
  server_name example.com;
  root /usr/local/www/attendize/public;

  index index.php;

  location / {
    try_files $uri $uri/ /index.php$is_args$args;
  }

  location ~ \.php$ {
    try_files $uri =404;
    include fastcgi_params;
    fastcgi_index index.php;
    fastcgi_param SCRIPT_FILENAME $document_root$fastcgi_script_name;
    fastcgi_pass 127.0.0.1:9000;
  }
}

Speichern Sie die Datei und verlassen Sie Ihren Editor.

Binden attendize.confSie die Datei durch Ausführen in die Hauptdatei nginx.confein undsudo vim /usr/local/etc/nginx/nginx.conf fügen Sie die folgende Zeile in den Block http {}ein.

include attendize.conf;

Testen Sie unsere Nginx-Konfigurationsänderungen.

sudo nginx -t

Laden Sie Nginx neu.

sudo service nginx reload

Schritt 5 – Composer installieren

Installieren Sie den Composer global, indem Sie das folgende Skript in Ihrem Terminal ausführen.

php -r "copy('https://getcomposer.org/installer', 'composer-setup.php');"
php -r "if (hash_file('sha384', 'composer-setup.php') === 'e0012edf3e80b6978849f5eff0d4b4e4c79ff1609dd1e613307e16318854d24ae64f26d17af3ef0bf7cfb710ca74755a') { echo 'Installer verified'; } else { echo 'Installer corrupt'; unlink('composer-setup.php'); } echo PHP_EOL;"
php composer-setup.php
php -r "unlink('composer-setup.php');"
sudo mv composer.phar /usr/local/bin/composer

HINWEIS: In dem oben aufgeführten Befehlsblock ändert sich der Hash mit jeder Version des Installationsprogramms. Die neuesten Installationsbefehle für den Composer finden Sie unter https://getcomposer.org/download.

Überprüfen Sie die Version.

composer --version
# Composer version 1.10.1 2020-03-13 17:46:47

Schritt 6 – Installieren Sie Attendize

Erstellen Sie ein Dokumenten-Stammverzeichnis, in dem sich Attendize befinden sollte.

sudo mkdir -p /usr/local/www/attendize

Ändern Sie den Eigentümer des /usr/local/www/attendizeVerzeichnisses auf johndoe. Ersetzen Sie „johndoe“ durch Ihren Benutzernamen.

sudo chown -R johndoe:johndoe /usr/local/www/attendize

Navigieren Sie zum Stammverzeichnis des Dokuments.

cd /usr/local/www/attendize

Laden Sie die neueste Version von Attendize herunter und entpacken Sie sie.

wget https://github.com/Attendize/Attendize/archive/v1.3.0.zip
unzip v1.3.0.zip rm v1.3.0.zip
mv Attendize-1.3.0/* . && mv Attendize-1.3.0/.* .
rmdir Attendize-1.3.0

Erstellen Sie eine Kopie der Umgebungskonfigurationsdatei.

cp .env.example .env

Starten Sie den Komponisten, um die verschiedenen Bibliotheken zu installieren.

composer install

HINWEIS: Wenn Ihr System weniger als 2 GB Speicher hat, kann es zu Fehlern kommen, wenn Sie composer install. Um dies zu beheben, konfigurieren Sie eine größere Menge an Swap-Speicher.

Generieren Sie einen Anwendungsschlüssel.

php artisan key:generate

Ändern Sie den Eigentümer des /usr/local/www/attendizeVerzeichnisses auf www.

sudo chown -R www:www /usr/local/www/attendize

Navigieren Sie zu http://example.com/installund Sie sehen den Bildschirm des Installationsprogramms.

Nachdem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm gefolgt sind, wird Attendize installiert.

Schritt 7 – Zugriff auf Attendize

Öffnen Sie nun Ihren Webbrowser und geben Sie die URL http://example.com ein. Sie werden auf die folgende Seite weitergeleitet:

Überprüfung der Servereinrichtung 1

Überprüfung der Servereinrichtung 2

Datenbankeinstellungen

E-Mail-Einstellungen

Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Erweiterungen installiert sind. Geben Sie dann Ihre Datenbankinformationen und E-Mail-Informationen an, und klicken Sie auf die Schaltfläche INSTALLIEREN SIE ACHTENDIZE. Sie sollten die folgende Seite sehen:

Attendize-Anmeldung

Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort an. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche SIGN-UP. Sie sollten die folgende Seite sehen:

Anmeldung zu Attendize

Geben Sie nun Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf die Schaltfläche LOGIN. Sie sollten die folgende Seite sehen:

Organisator erstellen

Geben Sie nun den Namen, die E-Mail-Adresse und die Beschreibung Ihres Organisators an und klicken Sie auf die Schaltfläche ORGANISER ERSTELLEN. Sie sollten die folgende Seite sehen:

Ereignis erstellen

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben die Ticketverkaufs- und Veranstaltungsverwaltungsanwendung Attendize erfolgreich auf Ihrem FreeBSD 12-Server installiert. Mit Attendize können Sie nun eine unbegrenzte Anzahl von Veranstaltungen ohne zusätzliche Kosten organisieren und verwalten. Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Dokumentation von Attendize unter Attendize Doc

Das könnte Dich auch interessieren …