Wikipedia - blockt IP-Adressen von Scientology

Das Schiedsgericht der englischsprachigen Wikipedia hat beschlossen, IP-Adressen von Scientology zukünftig zu blocken und somit Beiträge und Änderungen von Angehörigen der sogenannten Scientology Church auszuschließen. Damit werden IP-Adressen von Scientologen wie IP-Adressen von öffentlichen Proxys behandelt; in Ausnahmefällen könnten einzelne Autoren beantragen, für den geblockten IP-Bereich für Änderungen an der Wikipedia zugelassen zu werden.

Der Hintergrund: Die umstrittene Organisation soll wiederholt gegen die Neutralitätsverpflichtung der Wikipedia verstoßen haben, indem Wikipedia-Einträge zur Eigenwerbung genutzt wurden.

1 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte

Kommentare

Von: Falcon37

Sehr gut, der deutsche Artikel ist übrigens auch alles andere als neutral. Woran die "glauben" wird übrigens korrekt, aber mit viel Kritik und Sarkasmus, in der South Park Episode "Schrankgeflüster" (Trapped in the Closet) gezeigt.