Xen Cluster Management Mit Ganeti Auf Debian Etch

Erstelle ein normales Benutzer-Konto, zum Beispiel den Benutzer Administrator mit dem Benutzernamen administrator (verwende nicht den Benutzernamen admin da dieser auf Debian Etch ein reservierter Name ist):

Nun wird das Basissystem installiert:

Als Nächstes müssen wir apt konfigurieren. Da Du die Debian Etch Netinstall CD verwendest, die nur einen geringen Satz von Paketen enthält, musst Du einen Netzwerkspiegel verwenden:

Wähle das Land, in dem sich der Netzwerkspiegel, den Du verwenden möchtest, befindet (für gewöhnlich ist es das Land, in dem sich Dein Debian Etch System befindet):

Wähle dann den Spiegel aus, den Du verwenden möchtest (z.B. ftp2.de.debian.org):

Wenn Du kein HTTP Proxy verwendest, lass folgendes Feld frei und drücke Continue:

Apt aktualisiert nun seine Paketdatenbanken:

Das könnte Dich auch interessieren …