Zufrieden: Google meldet einen guten "Summer of Code 2010"

Google ist mit dem diesjährigen "Summer of Code" zufrieden. Es wurde an ca. 150 Projekten für freie Software gearbeitet. Teilgenommen hatten mehr als 1000 Studenten und 2000 Mentoren. Die Teilnehmer kamen aus 69 Staaten. 2010 sind mit 89 Prozent rund 4 Prozent mehr der Studenten als 2009 bis zum Schlusstag dabei geblieben.

Googles Projekttopf belief sich auf fünf Millionen US-Dollar. Die Studenten haben drei Monate lang an den Aufgabenstellungen ihrer Mentoren gearbeitet.

Hier ist eine Projektübersicht.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte