Autor: o.meyer

PHPlist aufsetzen

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man PHPlist auf Fedora, CentOS, Ubuntu und Debian aufsetzt. Sie sollte aber mit geringfügigen Änderungen auch auf andere Distributionen passen.

Unbeaufsichtigte Fedora 8 Installation mit NFS und Kickstart

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man eine Installationsumgebung mit Kickstart und NFS einrichtet. Mit dem daraus resultierendem System kannst Du unbeaufsichtigte Fedora 8 Installationen auf den Client Systemen in Deinem LAN ausführen – außerdem wird der Internet Traffic auf ein Minimum reduziert. Die gesamte Client Konfiguration kann in die Kichstart Datei eingefügt werden (vor allem das Post-Installationsskript) also wirst Du, der Administrator, auch unglaublich viel Zeit sparen.

Openbravo ERP auf Debian Etch

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man Openbravo ERP (Enterprise Management System) auf Debian Etch einrichtet.

Von der Openbravo Webseite: „Openbravo is an open source ERP solution designed specifically for the SME (small to midsize firm). Developed in a web based environment, it includes many robust functionalities which are considered part of the extended ERP: procurement and warehouse management, project and service management, production management, and financial management.“

Open source Ticket Request System (OTRS) auf Fedora 8

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man das Open Ticket Request System (OTRS) auf Fedora 8 einrichtet.

Von der otrs Seite: „OTRS is an Open source Ticket Request System (also well known as trouble ticket system) with many features to manage customer telephone calls and e-mails. The system is built to allow your support, sales, pre-sales, billing, internal IT, helpdesk, etc. department to react quickly to inbound inquiries.“

DSPAM mit eingebettetem ClamAV, integriert in Postfix, mit virtuellen Benutzern und Domains

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man DSPAM mit eingebettetem ClamAV in einen Mail Server, basierend auf Postfix mit virtuellen Benutzern und Domains, integriert. Das heißt Benutzer und Domains, die sich in einer MySQL Datenbank befinden. Dies beruht auf Teilen der Anleitung Virtual Users And Domains With Postfix, Courier And MySQL (Debian Etch) von Falko Timme.

System Monitoring mit Hyperic HQ auf Ubuntu

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man Hyperic HQ auf Ubuntu 7.04 einrichtet. Das daraus resultierende System stellt eine großartige web-basierte „Systems-Management-Software“ bereit. Sie ist die nächste Stufe klassischer Überwachung und ist in der Lage, alle Arten von Betriebssystemen, Web Servern, Application Servern und Datenbank Servern zu verwalten.