2 kleine Probleme mit ISPConfig

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von ginza, 3. Jan. 2012.

  1. ginza

    ginza New Member

    Hallo zusammen,

    nach dem Update auf die neueste Version von ISPConfig (3.0.4.1) habe ich zwei kleine Probleme entdeckt.

    1. Wenn ich versuche ein bestimmtes Verzeichnis einer Domain (egal welches verzeichnis) zu öffnen, und darin 2-3 mal z.b. die index.htm aktualisiere (z.b. aufgrund von Änderungen welche in in der Datei mache) bekomme ich folgenden Fehler
    Code:
    [B]Forbidden[/B]
    
     You don't have permission to access /test/index.htm on this server.
     Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.
    
    Warte ich eine Weile kann ich das Verzeichnis wieder aufrufen, allerdings unter den selben Einscränkungen wie oben bereits genannt.

    Das trifft übrigens auch auf die Admin Oberfläche von ISPConfig zu, möchte ich mich dort durch die logs klicken, die webs durchschauen etc. bekomme ich "wenn es doof läuft" den selben Fehler.

    Ich kann mich nicht erinnern, dass der Fehler vor dem Update bereits vorhanden war.

    2. Wenn ich über den Port :8080 meine Admin Oberfläche aufrufe bekomme ich folgenden Output
    HTML:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> <html><head> <title>400 Bad Request</title> </head><body> <h1>Bad Request</h1> <p>Your browser sent a request that this server could not understand.<br /> Reason: You're speaking plain HTTP to an SSL-enabled server port.<br /> Instead use the HTTPS scheme to access this URL, please.<br /> <blockquote>Hint: <a href="https://www.domain.de:8080/"><b>https://www.domain.de:8080/</b></a></blockquote></p> </body></html>
    Natürlich habe ich das geändert, da ich das Panel über SSL bedienen möchte, allerdings war es noch nir der Fall dass die HTML datei so ausgegeben und im Broser auch so angezeigt wird.

    Ich hoffe auf eure Hilfe und bedanke mich,

    MfG
     
  2. ralf-isi

    ralf-isi New Member

    Hallo

    vor dem 'Problem' stehe ich auch, schaust du hier: http://www.howtoforge.de/forum/installation-und-konfiguration-12/multi-server-fragen-5157/
    und diese / nächste Woche muss ich es nun endlich mal machen.

    Eigentlich ist es ganz einfach:
    1. am bestehenden Server nichts ändern.
    2. den 2-ten (neuen) Server aufsetzen, an Diensten nur was Du brauchst (mysql + Mail.
    3. ISPconfig im Experten - Modus installieren (ohne Oberfläche)

    Anleitung dazu gibst es auch: HowtoForge Linux Tutorials » Multiserver Installation eines Debian 5.0 Server mit ISPConfig 3

    Du musst wohl, wie ich auch, die Mail-Konten umziehen vom 'alten' auf den neuen Server. (mit tar zusammenpacken und umziehen.)

    Wünsche viel Spass und gutes Gelingen
    ralf
     
  3. ginza

    ginza New Member

    Hallo Ralf,

    vielen Dank für deine Antwort - leider habe ich nur einen Server am laufen, keinen Multi-Server.

    MFG
     
  4. ralf-isi

    ralf-isi New Member

    Uppsss

    Hallo ginza

    da hatte wohl der Server "Schluckauf" - mein Beitrg hätte ganz wo anders hingehört .... und dort ist er nicht.
    Bitte entschuldige, dass ich Dich aufgeschreckt habe und Dir nicht helfen kann.

    Gruss
    ralf
     
  5. ginza

    ginza New Member

    Hallo Ralf,

    kein Problem - halb so schlim :)

    Dennoch - das Problem besteht weiterhin und ich bin für jede Hilfe offen.

    MfG
     
  6. ginza

    ginza New Member

    Hallo,

    nach dem Update auf die neue ISPConfig Version 3.0.4.2 haben sich die Probleme von selbst wieder behoben :)

    Allerdings hätte ich noch eine Frage an die "alten" Hasen unter euch.
    Ich benutze Pureftpd mit Mysql in ISPConfig und kann da über das Webinterface wunderbar Benutzer anlegen.
    Was mich allerdings stört ist, dass alle user, lese, schreib und löschrechte haben.
    Wie kann ich denn am einfachsten einen "readonly" Benutzer anlegen der genau auf dasselbe Verzeichnis zeigt wie der "angelegte", aber die Inhalte eben nur Auflisten darf?

    Vielen dank für eure Antworten!

    MfG
     
  7. ginza

    ginza New Member

    Hallo,

    hat denn keiner von euch einen kleinen Tipp zur Hand, wie man das lösen könnte? :(

    Bin für alle Tipps dankbar!

    MfG
     

Diese Seite empfehlen