403 Forbidden nach Blick in den Einstellungen einer Webseite

#1
Hallo, ich hab grad ein kleines Problem.

Also ich hab einen Ubuntu Server, auf dem ISPConfig läuft. Dieser verwaltet 4 Webseiten, welche bis heute auch einwandfrei liefen.
Nun mußte ich heute mal ein Blick in die Einstellungen der Webseiten werfen.
Das hatte ich erst bei zweien gemacht und stellt später fest das diese nun nicht mehr sichtbar sind, sondern der 403 Fehler erscheint "You don't have permission to access / on this server."
Das machte mich stutzig als schaute ich bei Webseite Nr. 3 nach und auch diese war anschließend nicht mehr sichtbar.
Ich habe in den Einstellungen der Webseiten nichts geändert und bin auch mit abbrechen rausgegangen.

Die Recht habe ich schon geprüft, diese wurde nicht versehentlich irgendwie geändert.

Ich hoffe mir kann jemand bei dem Problem behilflich sein.
 
#3
Ich habe in den Einstellungen der Webseiten nichts geändert und bin auch mit abbrechen rausgegangen.
Hast Du die Konfiguration als Kunde oder als Admin geöffnet? Wenn Du als Admin einen Wert eingestellt hast, der dem Kunden gar nicht zur Verfügung steht, wird beim Speichern als Kunde dieser Wert evtl. überschrieben.

Wenn Du den Tab wechselst, werden (sofern nicht deaktiviert) die Einstellungen automatisch gespeichert. Auch wenn Du abschließend auf "Abbrechen" klickst.
 
#4
Schau mal mit lsattr /var/www/domain.de ob da evtl ein immuteable bit auf domain.de sitzt. Das hatte ich letztens auch nach dem "durchklicken" durch ein die Einstellungen eines Web mit genau demselben Ergebnis.
 
#5
Meinst du das mit dem Bit?


root@domain:/var/www/clients/client1# lsattr
----i--------e- ./web1
----i--------e- ./web11
----i--------e- ./web2
----i--------e- ./web3
----i--------e- ./web13
-------------e- ./web2_bak_2014_02_04_13_38_01
 

Werbung