Abwesenheitsnotitz durch Mailnutzer setzen.

#1
Hallo,

Pünktlich zur Urlaubszeit kommt das Problem der Abwesenheitsnotiz. In 90% aller Fälle gibt es einen verantwortlichen der Domain und der setzt die Notizen im ISPConfig. Jetzt gibt es aber ein paar Konstellationen Domains wo die Nutzer die Abwesenheitsnoitz selbst setzen möchten.

Kein Problem. Managesieve in Roundcube rein und gut ...
Dachte ich zumindest :eek:

Blöd nur das man diese Änderungen im ISPConfig nicht sieht und damit die Daten inkonsistent werden.

Jetzt habe ich gesucht und diesen Ansatz gefunden:
ISPConfig 3 Password,Autoreply Changer for 0.2.2 - Downloads - RoundCube Webmail Forum

Das Plugin ist im Roundcube drin und schreibt direkt zurück in die ISPCONFIG Datenbank und löst auch mit einem Eintrag in die sys_datalog das Update aus.

Gibt es zu diesem Ansatz schon Erfahrungen oder noch gänzlich andere Möglichkeiten dem normalen Mailnutzer Zugriff auf diese Funktionen zu geben?

/LG Mare
 
#3
Dank für Link.

Hat auf Anhieb alles funktioniert.

Die generierung des Sieveskripte mußte ich noch ein bischen anpassen aber der Rest lief sofort Out of the Box.
 

Werbung

Top