Ärgerlich

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von peri0603, 19. Nov. 2015.

  1. peri0603

    peri0603 New Member

    Ich benutze ISPConfig jetzt schon einige Zeit...

    Was mich aber immer noch stört ist das apache-mpm-prefork modul und mod-php.

    Da auf meinen System Debian 8 installiert ist, ist auch Apache 2.4.x installiert. Diese Version von Apache ist standardmäßig dazu bestimmt mit dem apache-mpm-event modul zu laufen. Da aber weder apache-mpm-worker noch apache-mpm-event nicht mit mod-php betrieben werden können funktioniert bei mir weder Squirrelmail noch Roundcube.

    Ich möchte aber meinen Server aus perfomancegründen unbedingt mit mpm-event betreiben da prefork im gegensatz viel langsamer ist und mehr ressourcen benötigt.

    Das heisst: Ich muss auf prefork umsteigen nur damit ich squirrelmail nutzen kann...(Alles andere funktioniert wunderbar...)

    Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit Squirrelmail oder Roundcube mit mpm-event und php-fpm zu nutzen...

    P.S. Auch phpmyadmin funktioniert nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Nov. 2015
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    ja, einfach die pakete direkt vom erfinder nehmen und von hand installieren. ist nicht aufwendig und sollte funktionieren
     
  3. peri0603

    peri0603 New Member

    Na ja das ist nicht die optimale Lösung. Gibt es einen Umweg über Configfiles...
     
  4. Till

    Till Administrator

    Roundcube musst Du sowieso von den sourcen installieren, denn es gibt kein Debian 8 Paket. Und das Squirrelmail Paket von Debian hat wenn ich mich recht entsinne eine Abhängigkeit zu mod_php was wiederum nicht mit mpm-event läuft, Du müsstest da also erstmal das Debian paketmanagement überzeigen diese Kombi überhaupt zu installieren und dann noch zusätzlich manuell eine fcgi oder fpm Konfiguration zu erstellen mit der die Software dann läuft.

    da ist es deutlich einfacher eine website in ispconfig für roundcube und eine andere für squirrelmail zu erstellen, roundcube und squirrelmail als tar.gz vob der jeweiligen website runter zu laden und in die mit ISPConfig erstellten websites zu installieren. Du erhältst dann sogar noch den Vortiel das Du die aktuellste Version der Software nutzen kannst.
     

Diese Seite empfehlen