Alias Domains gehen nicht mehr

#1
Moin, wie mir soeben aufgefallen ist funktionieren keine Alias Domains mehr.
Ich werde immer nur an die erste aaa.de weitergeleitet.
Woran könnte das liegen?

ISP3 Version 3.0.2.1
 
#2
ich habe seit kurzem ein ähnliches problem (ispconfig 3.0.2.2). bei mir verhält es sich folgendermaßen:

die zuordnung der alias-domains ist durcheinander geraten
es wird immer auf eine angrenzende webseite aus der subdomain-liste verzweigt; d.h eine webseite ist der kundennummer 4 zugeordnet, zeigt aber auf kundennummer 5.

ich habe so den verdacht, als wenn die änderungen nicht richtig ins system geschrieben werden bzw. der cron nicht richtig läuft...

vielleicht mag' mir jemand von euch einen tipp geben unter centos 5.5 den crontab auf funktion zu überprüfen?

hier meine crontab
Code:
* * * * * /usr/local/ispconfig/server/server.sh &> /dev/null
30 00 * * * /usr/local/ispconfig/server/cron_daily.sh &> /dev/null
30 4 * * * /usr/local/bin/rsync.local.sh
das script "rsync.local.sh" (ein rsync-script zur datensicherung in ein spezielles verzeichnis) wird auch nicht automatisch ausgeführt.

ich habe schon 10x drüber geschaut, finde aber alles OK...

beste grüße
 

Till

Administrator
#3
@Olli: bitte immer einen neuen thread für ein neues Problem machen.

@hunter999: Schau mal ins system log im ispconfig Monitor ob da irgendwelche Warnings oder errors drin stehen. Dann prüfe auch mal ob die dns records alle ok sind und ob die domains als aliase in der vhost Datei stehen.
 

Werbung