Aliasdomains und/oder Subdomain

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von beliar, 27. Juli 2009.

  1. beliar

    beliar New Member

    Hi Leute,

    ich hätte da ein kleines Problem.

    Nachtrag:
    ISPC 3.0.1.3
    Debian Lenny

    intern.domain.at erstellt in ISPC3 (als Alias-Domain)
    Parent Website: domain.at
    Redirect: R,L
    Redirekt-pfad: intern
    Auto-Subdomain: no
    Active: yes

    Hier der Code der in domain.at.vhost erzeugt wird
    Code:
        RewriteEngine on
        RewriteCond %{HTTP_HOST}   ^intern.domain.at [NC]
        RewriteRule   ^/(.*)$ intern$1  [R,L]
    
    nach kurzem warten aufruf von intern.domain.at in firefox:
    http://intern.domain.at/interninternintern...

    Code:
    Umleitungsschleife
    Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.
    
    Das Ziel des ganzen ist ein "eigener" Vhost innerhalb des vhosts domain.at allerdings ohne eigenen FTP-Zugang

    Ich habe einen ähnlichen Fall mit Subdomain erstellt

    mysql.domain.at
    Redirect nach "phpmyadmin"
    Das ergebnis war allerdings das selbe --> endlosschleife

    Könnte mir da jemand einen Tip geben wie ich das in ISPC "richtig" eingebe?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2009
  2. Till

    Till Administrator

    Du hast die Slashes beim Pfad vergessen, der Pfad muss lauten:

    /intern/
     
  3. beliar

    beliar New Member

    vielen dank!
     
  4. beliar

    beliar New Member

    hi nochmal,

    ich weis nicht wie dieses forum mit doppelposts umgeht aber ich muss den thread "wiederbeleben"

    mysql.domain.at sollte zu einem "vhost" werden domain.at/phpmyadmin

    realisiert via subdomain

    Code:
    RewriteEngine on
        RewriteCond %{HTTP_HOST}   ^mysql.domain.at [NC]
        RewriteRule   ^/(.*)$ /phpmyadmin/$1  [R,L]
    
    Eergebnis: wieder eine endlosschleife

    umgestellt auf alias-domain.
    ergebnis: auch hier eine endlosschleife

    geht das mit dem ordner phpmyadmin nicht (symlink?)?

    Nachtrag:
    irgendwas ist bei mir sehr launisch .... jetzt funktioniert weder subdomain noch aliasdomain --> es entsteht immer eine endlosschleife :(

    Code:
        ServerName domain.at
        ServerAlias *.domain.at
        ServerAlias test.doman.at
    
        RewriteEngine on
        RewriteCond %{HTTP_HOST}   ^test.domain.at [NC]
        RewriteRule   ^/(.*)$ /statistiken/$1  [R,L]
    
    Der ordner statistiken existiert und hat auch einen inhalt (wenn auch nur 1 index.php)

    Nachtrag 2:
    ich versteh es nicht ganz weil es gestern noch funktioniert hat, allerdings scheint man den "Flag" R nicht einsetzen zu dürfen da sich ansonsten eine endlosschleife bildet.

    phpmyadmin lässt sich nicht via subdomain aufrufen (liegt wahrscheinlich an dem symlink)
    stats lässt sich zwar über stats.domain.at aufrufen allerdings bekomme ich derzeit noch ein 403-Error (auch über domain.at/stats), somit scheint die subdomain zu funktionieren. ich werde mal schauen was das ergebnis morgen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2009

Diese Seite empfehlen