Alternativen Namen für NS, Mail angeben

#3
Wissenstransfer?? UiUi das wird nicht billig ;-)

Also ich habe ISPConfig2 im Einsatz - ISPConfig2 hat die DNS Einträge für die angelegten Webs selber erstellt und den Nameserver dann neu gestartet.

Als MX Record wurde aber das Web (zB. www.domain.tld) hinterlegt und nie mein gewünschter MX Record mail.eingangsserver.de

in ISPConfig3 muss man 8soweit ich die Anleitung verstanden habe) stets die DNS Einträge vorher manuell eintragen und kann als Hilfsmittel ein DNS Template verwenden und dort trage ich nun in das template die von mir gewünschten Nameserver und MX Records und TXT Records usw schon fest ein.

Was für mich erst schlecht gelöst aussah in ISPConfig3, entpuppt sich als super Lösung, da ich sonst eh jeden DNS Eintrag manuell angepasst hatte ;)
 

Werbung

Top