AMAVISD und ZIP-Files mit Passwort

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von RicoPausB, 11. Jan. 2008.

  1. RicoPausB

    RicoPausB New Member

    moinmoin ...
    ... wir haben das problem, dass uns keine passwortgeschützten zip-files erreichen.

    da amavis die anhänge ja nicht auspacken kann, suche ich eine option, diese dennoch zuzustellen.

    alternativ wäre noch eine idee, zip-files von bestimmten absender-domains durchzulassen.

    am schlimmsten allerdings ist, dass amavis die mails "in die tonne haut" ...
    sprich:die user erhalten nicht einmal eine mail, dass der anhang geblock wurde ...

    ich habe jetzt schon die amavisd.conf x-mal durchgeforstet, aber keine brauchbaren einstellungen gefunden ...

    wir arbeiten hier übrigens auf einem SLES9 'ner amavis-version von 2003 ...
     
  2. miglosch

    miglosch New Member

    Probleme mit amavisd und zip-files, die .exe-files enthalten

    Hallo, ich hatte Schwierigkeiten mit gezippten .exe-Files.

    Ich verwende ISPC 3.0.1.3 auf Debian 5 "Lenny" (nach Perfektsetup eingerichtet).

    In der /var/log/mail.info tauchte folgende Meldung auf:

    Code:
    Aug  3 12:59:31 ispc postfix/qmgr[17675]: A9B8C7D104: from=<absender@absender.tld>, size=4251682, nrcpt=1 (queue active)
    Aug  3 12:59:31 ispc postfix/smtpd[20831]: disconnect from mail.absender.tld[213.165.64.20]
    Aug  3 12:59:33 ispc amavis[13815]: (13815-19) Blocked BANNED (multipart/mixed | application/octet-stream,.zip,Floppy-Image_tstOS-373b-D_BoB_ex1.zi1 | .exe,.exe-ms,Floppy-Image_tstOS-373b-D_BoB.ex1), [213.165.64.20] [84.149.216.220] <absender@absender.tld> -> <empfaenger@empfaenger.tld>, Message-ID: <20090803105855.297030@absender.tld>, mail_id: KziVHX5pD6Ep, Hits: -, size: 4251680, 1980 ms
    Aug  3 12:59:33 ispc postfix/smtp[20978]: A9B8C7D104: to=<empfaenger@empfaenger.tld>, relay=127.0.0.1[127.0.0.1]:10024, delay=32, delays=30/0.01/0/2, dsn=2.5.0, status=sent (250 2.5.0 Ok, id=13815-19, DISCARD(bounce.suppressed))
    Aug  3 12:59:33 ispc postfix/qmgr[17675]: A9B8C7D104: removed
    Wenn ich die Meldung richtig interpretiert habe, korrespondiert sie mit den Einstellungen in der /etc/amavis/conf.d/50-user, oder?
    Nachdem ich die Einstellungen wie folgt geändert hatte,
    Code:
    #
    # Quarantine settings
    #
    
    $final_virus_destiny = D_BOUNCE;
    $final_spam_destiny = D_DISCARD;
    $final_banned_destiny = D_PASS;
    $final_bad_header_destiny = D_PASS;
    wurde die betreffende Mail ohne Probleme zugestellt.
     

Diese Seite empfehlen