Anderen Kunden Domains unterschieben

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von ispconfigusr3776, 26. Aug. 2014.

  1. ispconfigusr3776

    ispconfigusr3776 New Member

    Hallo, das Thema wurde schon mal von mir angesprochen.

    ISPConfig erlaubt es nach wie vor - bei deaktiviertem Domain-Modul - dass Kunde A eine Domain mit freiem Namen anlegt, die dann Subdomain eines Kunden B wird, zum Beispiel könnte er kundeB.kundeA.de anlegen.

    Das Domain-Modul erlaubt - einmal aktiviert - keine verschieben der Domains zwischen Kunden mehr.

    Beide Management-Varianten sind momentan nicht stringent.

    Vorschlag als Bugfix bzw. Feature-Request:
    Könnte ISPConfig bei der Anlage einer Domain, also auch einer Maildomain durch einen Kunden nicht mal eben durch die Datenbank flitzen, schauen ob schon ein anderer Kunde die Stammdomain reserviert hat und in diesem Fall einen Fehler auswerfen?

    Ich denke ein Kunde sollte neue Domains anlegen können, aber eben keine Subdomains bei anderen. Diese Plausibilitätsprüfung wäre dafür ausreichend und würde weiterhelfen, bis das Domain-Modul auch Domain/Kunden-Wechsel erlaubt.

    Ansonsten gilt weiterhin: TOP ARBEIT, Till!
     

Diese Seite empfehlen