Anpassungen bei Postfix und Upgrade auf 3.1

#1
Hallo,
Ich verwende ISPConfig 3.0 auf rund 15 Servern, die mit einem Master arbeiten.
In der Postfix-Config haben wir einige Anpassungen drin. bleiben diese beim Upgrade bestehen oder muss ich das dann auf allen wieder einspielen?
Was ist eine sinnvolle Reihenfolge für das Upgrade?
Erst den Master und dann die anderen Kisten oder ungekehrt?
hebbet
 
#2
Erst den Master, dann den Server. Ob die Änderungen überschrieben werden, hängt davon ab, was Du geändert hast. Wenn Du ganz sicher sein willst, dann erstellst Du vorher auf jedem Server ein conf-custom-File basierend auf 3.1 mit den Änderungen.
 

Werbung

Top