Apache Directives

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von HHMichaelLo, 13. Aug. 2014.

  1. HHMichaelLo

    HHMichaelLo New Member

    Moin moin,

    damit nicht alle Daten im web root liegen habe ich eine Apache Directive gesetzt. Das web root wäre jetzt:
    DocumentRoot "/var/www/clients/client1/web1/web/web/"
    In diesem Verzeichnis liegt eine .htaccess Datei und meine dispatcher.php.
    Diese beiden Dateien "regeln" wo was zu finden ist...

    Das klappt super bei meinem DLA Script...

    Aber ich habe jetzt keine Möglichkeit mehr die stats und error Verzeichnisse aufzurufen die ISPC anlegt...

    Könnte mir bitte jemand einen Tipp geben wie ich z.B. mit der URL stats.meineurl.com auf das Verzeichnis stats zugreifen kann aber ansonsten alles andere auf das neue Document Root verwiesen wird...

    Danke euch schon jetzt!!!
     
  2. magenbrot

    magenbrot Member

    mir wird der Sinn dahinter nicht ganz klar. Was spricht dagegen, dass normale DocumentRoot zu verwenden und dort die .htaccess Datei reinzulegen?
     
  3. Till

    Till Administrator

    Und für "private" dateien gibt es auch noch das "private" Verzeichnis der Webseite.
     
  4. HHMichaelLo

    HHMichaelLo New Member

    Moin moin...
    das Script kommt noch aus einer Zeit wo ich auf diesen Server kein ISPC3 installiert hatte... da gab es keine "privaten" Dateien oder Verzeichnisse...
    Von daher hatte ich soviel wie möglich aus dem web root Directory genommen...
    Mittlerweile habe ich zwar ein ISPC3 installiert aber besagtes Script hat ein paar tausend Zeilen Code und momentan bzw. auf die schnelle wäre mir mit einer Apache Directive mehr geholfen als den alten Code neu anzupassen...
    Früher war ja alles unter /var/www
    bzw. in meinem Fall /var/www/web
    jetzt liegt alles unter: "/var/www/clients/client1/web1/web/web/"
    der Dispachter kennt aber die stats und error Verzeichnisse nicht...
    von daher die Frage: gibt es eine Möglichkeit über eine Apache Directive das so zu regeln das ich beide Verzeichnisse über eine Subdomain aufrufen kann... bevor der Dispacher seine Arbeit aufnimmt...
     

Diese Seite empfehlen