Apache Direktiven werden mit falschen Anführungszeichen in vhost Datei eingetragen

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von bts_freak, 23. März 2010.

  1. bts_freak

    bts_freak New Member

    Ich brauche eiige open basedir Direktiven, welche ich versucht habe, über die ISPConfig3 GUI einzutragen.
    In den entsprechenden vhost Dateien landen dann aber immer Anführungszeichen mit Escape Zeichen (\" statt ")

    Verständlicherweise akzeptiert der Apache das nicht...
     
  2. Till

    Till Administrator

    Das OpenBasedir ist eine Einstellung in ISPConfig auf dem Optionen Tab die ein eigenes Eingabefeld hat und dort werden auch keien Anführungszeichen eingegeben, das stellt man also nicht über das apache Direktiven Feld ein.
     
  3. bts_freak

    bts_freak New Member

    Öhhm... Da hab ich nur ein Eingabefeld und dass ist das besagte Apache Directives... Siehe Screenshot.
    Sorry wenn ich blind bin...[​IMG]
     
  4. Till

    Till Administrator

    Installier bitte mal die aktuellen ISPConfig Updates.
     
  5. bts_freak

    bts_freak New Member

    Danke der Hilfe!
    Ist erledigt, Feld ist jetzt da. Allerdings ist das Feld für die open Basedir Directiven recht kurz und bereits recht voll, so dass man praktisch nix mehr eintragen kann... (Ist eher ein HTML Feldlängen Problem)
     
  6. bts_freak

    bts_freak New Member

    Hmm, ich weiss dass es dafür vstl. keinen schnellen Fix gibt, aber vielleicht kann man das für das nächste Upgrade einkippen. Bis dahin werd ich wohl die vhost Datei bei Änderungen manuell nacharbeiten müssen.
     

Diese Seite empfehlen