Apache - nach 3 Tagen: working, no reaction

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von simplemodus, 9. Apr. 2012.

  1. simplemodus

    simplemodus Member

    Hello, vielleicht weiß wer Rat,

    Also ich hab das ISPConfig 3 auf meinem System.
    Apache läuft immer nach dem Restart sehr schnell und geschmeidig.
    Im ISPConfig 3 steht alles auf Grün, als auch die jeweiligen Dienste.

    Nach 3-5 Tagen kommt dann das erwachen,
    Apache funktioniert auf einmal nicht mehr ... :confused:

    Es ist genug Platz auf der Festplatte - 1 TB.
    Es ist genug RAM vorhanden - 4GB.
    Im Logfile steht genau nichts drinnen was einen Verdacht bieten könnte.
    Es ist ein DualCore CPU.


    Seit 06:58 geht der Apache nicht - restartet um 16:41:
    Code:
    217.69.133.29 - - [09/Apr/2012:06:27:34 +0200] "GET /errordoc/error404.html HTTP/1.0" 200 1351 "-" "Mail.RU/2.0"
    124.115.6.11 - - [09/Apr/2012:06:58:21 +0200] "GET /robots.txt HTTP/1.1" 404 0 "-" "Sosospider+(+http://help.soso.com/webspider.htm)"
    213.164.17.33 - - [09/Apr/2012:16:41:48 +0200] "POST /wp-cron.php?doing_wp_cron=1333982508 HTTP/1.0" 200 0 "-" "WordPress/x.x.x; http://www.i-i.at"
    Im error log steht noch weniger drinnen.
    Zum Zeitpunkt wo ich auf das System komme sind 200 Apache Prozesse offen.

    Frage 1: Apache hat ein falsches Setup an "performance" Daten !?
    Frage 2: Gibt es einen ISPConfig Watchdog für Apache, wenn Fehler dann
    informieren und restarten !?

    Danke lg C
     
  2. Till

    Till Administrator

    1) welchen PHP Mode verwendest Du denn in den Webseiten. Und schau mal in die apache access logs woher die Zugriffe kommen. Suche auch mal im globalen apache eror.log nach vlogger fehlwern.

    2) ja, gibt es unter System > Server Config > rescue

    Wenn Du es dataillierter einstellen willst würde ich Dir die Installation von monin und minut empfehlen, dazu gibt es Tutorials auf howtoforge.com
     
  3. simplemodus

    simplemodus Member

    1.)
    standard wordpress / drupal / phpbb3 - also nichts abnormales.
    zugriff: normal, sprich kein bruteforcing oder dos
    ... wie es aussieht bleibt der apache hängen, warum hab ich bis dato
    nicht klären können.

    im error.log / access.log von jeder instanz als auch im /var/log
    steht nix drinnen warum er auf einmal 200prozese hat und diese
    nicht mehr verwalten (bedienen kann).

    Die alte Hardware mit P4 2GB hatte 300Prozesse offen und nichts war,
    deswegen bin ich so verwundert und auf der Suche.

    2.) Danke - ist nun aktiviert, mal schauen !
    (Ich hab inzwischen ein Script laufen welches alle 2 tage in der Nacht den Apache stoppt und startet ;-/ )
     

Diese Seite empfehlen