API - Funktion ausgeführt, Ergebnis leer

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Germanius, 17. Apr. 2011.

  1. Germanius

    Germanius New Member

    Hallo,

    ich habe mir lokal auf einem Windowssystem einmal Virtualbox und einmal VMWare installiert, jeweils mit Debian 6 und ISPC 3.0.3.2.
    Nun habe ich versucht verschiedene Funktionen automatisch hintereinander über die API auszuführen (Client add, Website add, ...).
    Es scheinen einige Funktionen ohne Probleme zu funktionieren, jedoch ab einem bestimmten Zeitpunkt liefern die Funktionen nichts mehr zurück. So hat er bei der server_get Funktion einfach nichts mehr zurückgegeben. Wenn ich die Funktion jedoch alleine ausführe ohne die Funktionen davor, dann funktioniert es, identischer Code.
    Woran kann das liegen? Es macht den Anschein, als wenn evtl. irgendein Limit erreicht wurde und danach nichts mehr vernünftig ausgeführt wird?
    Selbiges Script funktioniert z.B. auf einem Linuxwirt mit openvz ohne jegliche Probleme.
    Danke für die Hilfe.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Keine Ahnung, hab ich so noch nicht gesehen. Da es ja mit OpenVZ geht, mus es ja ein Limit in vmware sein. ISPConfig sieht zumindest kein Limit für die API Funktionen vor, abgesehen von einem Timeout der Session wenn einige Minuten lang keine Funktion im API ausgeführt wurde.
     
  3. Germanius

    Germanius New Member

    Es ist jedoch bei Virtualbox und VMWare das gleiche, deshalb verwunderts mich irgendwie.
    Wo könnte ich denn ansetzen um rauszufinden woran es evtl. liegt?
     
  4. Till

    Till Administrator

    Schau mal im apache access.log nach, ob die Aufrufe überhaupt alle ankommen bzw. ob es Fehler im error.log gibt. Ansonsten könntest Du in die in die interface/web/remote/index.php code einfügen, der die Aufrufe und Ergebnisse in eine Logdatei schreibt.
     

Diese Seite empfehlen