Aufnahme der Subdomains ins Backup

#1
Hi,

ich finde das neue Backup-System von ISPConfig 3.0.5 super. Jedoch hätte ich noch einen Wunsch: Eine Backup-Routine der Subdomains.

Aktuell läuft es bei mir so (ich habe eine kleine Agentur für Webentwicklung) das ich die Dev-Umgebung auf kunde.project.agentur.tld habe.

Eingestellt sind diese bei mir auf /dev/kunde/project/

Dies liegen also im Web-Verzeichnis meiner Agentur-Domain.

Das Hauptbackup von agentur.tld sichert natürlich auch das Unterverzeichnis, kann aber mit teilweise 90GB ganz schön auf den Magen schlagen, wenn man etwas für einen Kunden restoren will.

Es ist doch sicherlich möglich, die Subdomains anhand seines "Path" separat zu sichern, oder? Mit den Datenbanken funktioniert das gut, da ich für jedes Projekt eine eigene Datenbank anlege. Das hätte ich vom Prinzip her gerne auch für die Subdomains.

Sprich, das Backup-Script holt alle Subdomains, schaut ob diese eine Weiterleitung oder eine Pfadeinstellung entählt, falls Pfad vorhanden, sichere den Inhalt dieses Verzeichnisses. Das wäre super.

LG
Hirbod
 

Werbung

Top