Automatischer Login

Dieses Thema im Forum "Tipps - Tricks - Mods" wurde erstellt von mycrotrend, 2. Feb. 2014.

  1. mycrotrend

    mycrotrend Member

    Guten Morgen :)

    Ich würde meine Kunden von meiner Seite gerne direkt über einen Login in ISP Config einloggen. Ohne das diese zusätzlich Ihre Login Daten in ISPConfig eingeben müssen.

    Wäre das so ohne Probleme möglich ?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Das wird nicht so einfach gehen, da das Login Feld in ispconfig per ajax nachgeladen wird, du kannst also nicht einfcah einen post request darauf ausführen. wahrscheinlich müsstest Du Dir ein script bauen, welches eine ispconfig session zusammenbaut so wie es das login script machtund dann erst auf die index.php Seite von ispconfig weiterleiten.
     
  3. mycrotrend

    mycrotrend Member

    Da muss ich dann mal schauen.
    ggf. werde ich in Zukunft jemanden damit beauftragen und das ganze auf Github veröffentlichen.
     
  4. mintess

    mintess Member

    Hänge mich hier dran.

    Bzw. überlege noch als Alternative, ISPConfig als führendes System zu verwenden und dort eine Seite rein zu hängen mit den Seiten des Kundenbereichs (Archivierte Rechnungen / Downloadbereich / SMS Gateway etc.)
    Man kann ja prinzipiell Clients anlegen ohne Domain, für Kunden die nicht auf einem ISPConfig System sind.

    Andererseits ist der Aufwand für einen Login vermutlich erheblich kleiner, zumindest bei Confixx wars so.
     
  5. mintess

    mintess Member

    Ok das mit dem führenden System vergessen wir mal dazu müsst ich alles umschreiben. AutoLogin ist einfacher.


    Falls es noch jemand brauchen kann, hier der zentrale Schnipsel meines AutoLogins.
    Würde empfehlen eine Datei parallel zur index.php Einstiegsseite zu machen, also etwa: /usr/local/ispconfig/interface/web/autologin.php

    Code:
    $userName = "KundenLogin";
    
    require_once('../lib/config.inc.php');
    require_once('../lib/app.inc.php');
        
    $sql = sprintf("SELECT * FROM sys_user WHERE USERNAME = '%s' and active=1",$userName);
    $user = $app->db->queryOneRecord($sql);
    
    $_SESSION['s']['user'] = $user;
    $_SESSION['s']['language'] = $user['language'];
    $_SESSION['s']['user']['theme'] = isset($user['app_theme']) ? $user['app_theme'] : 'default';
    $_SESSION['s']['theme'] = $_SESSION['s']['user']['theme'];
    
    if(is_file($_SESSION['s']['user']['startmodule'].'/lib/module.conf.php')) {
        include_once($_SESSION['s']['user']['startmodule'].'/lib/module.conf.php');
        $_SESSION['s']['module'] = $module;
    }
    
    Header("Location: index.php");
    exit();
    
    Und ja ich weiß das ist hingerotzt aber es funktioniert, Security fehlt völlig ist mir alles klar, ist ja nur ein Schnipsel ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2014

Diese Seite empfehlen