Backup einzelner Kundenwebseiten

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von MarcoG., 1. März 2016.

  1. MarcoG.

    MarcoG. New Member

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich benötige mal bitte eure Hilfe.
    Und zwar habe ich das Problem, dass bei unserem Server die Kundenprojekte (Webseiten) nicht wie angegeben (täglich/wöchentlich/monatlich) gesichert werden.
    Bei einigen Kundenprojekten läuft dies allerdings ohne Probleme.

    Hat jemand einen Hinweis, wo ich schauen kann?
    Welche Datenbank es ist bzw. was ich noch machen kann?
     
  2. fuxifux

    fuxifux Member

    Hallo,
    -Was shast Du denn bei System/Server Config/Server unter: Backup Mode ausgewählt?
    -Sind auch alle zu sichernden Datenbanken einem Web zugeordnet?
    (Datenbanken können auch keinem Web zugeordnet werden, dann werden sie auch nicht gesichert...)
     
    MarcoG. gefällt das.
  3. MarcoG.

    MarcoG. New Member

    Backupverzeichnis: /var/backup
    Backupmodus: Backup aller Dateien des Webverzeichnisses als Root Benutzer

    Unter den Kunden werden einige (alte) Backups angezeigt, aber so wie es scheint nicht ersetzt und nicht neu geschrieben.
    Bei anderen Kunden wiederum läuft es richtig und die Dateien sind aktuell.

    Bin Neuling, daher ist für mich einiges nicht so leicht nachzuvollziehen.
     
  4. fuxifux

    fuxifux Member

    In der Datenbank stehen die Daten in der Tabelle "web_domain" in den Feldern: backup_interval, backup_copies
    Aber ich gehe davon aus, dass die stimmen, weil die in ISPConfig sicher direkt aus der Datenbank gelesen werden...

    Um welche version von ISPConfig handelt es sich?
     
    MarcoG. gefällt das.
  5. MarcoG.

    MarcoG. New Member

    Das ISPConfig ist die Version 3.0.5.4p8.
    In die Datenbank muss ich nachher dann mal schauen.
     
  6. MarcoG.

    MarcoG. New Member

    Im phpmyadmin habe ich gesehen, dass es zwei Datenbanken gibt.
    dbispconfig und dbispconfig2 in beidem sind Kundendaten unter Tabelle "web_domain" vorhanden aber nur in dbispconfig2 habe ich als Werte backup_interval, backup_copies stehen.
    Muss ich die "alte" Datenbank dbispconfig in die dbispconfig2 übertragen? Und wenn ja wie könnte ich dies realisieren?
     
  7. florian030

    florian030 Member

    ISPConfig nutzt immer nur eine Datenbank. Und die steht in $conf['db_database'] in /usr/local/ispconfig/interface/lib/config.inc.php (da kommen die Änderungen über das Interface hin) und in /usr/local/ispconfig/server/lib/config.inc.php (von dort lesen die Server-Plugins). Und ja, die DB muss immer gleich sein.
     
    MarcoG. gefällt das.
  8. MarcoG.

    MarcoG. New Member

    Kann man denn unter /usr/local/ispconfig/server/lib/config.inc.php $conf['db_database'] = 'dbispconfig2'; noch eine zweite Datenbank hinzufügen bzw. diese einfach ändern?

    Wenn ich das richtig mitbekommen habe liegen Kunden in dbispconfig (da funktionieren die Backups nicht) und dbispconfig2 (da funktionieren die Backups).
    Es sieht in der config.inc.php wie folgt aus

    //** Database
    $conf['db_database'] = 'dbispconfig2';

    //** Database settings for the master DB. This setting is only used in multiserver setups
    $conf['dbmaster_database'] = 'dbispconfig';
     
  9. florian030

    florian030 Member

    Solange Du ein ganz normales Setup hast, gibt es genau eine Datenbank für ISPConfig. Wenn Du dbispconfig und dbispconfig2 hast, kannst Du ja mal testen, in welcher die Änderungen tatsächlich wirksam werden. Oder Du machst ein Update mit "reconfigure services".
     
  10. MarcoG.

    MarcoG. New Member

    Änderungen werden in der dbispconfig2 geschrieben.
    Allerdings werden Kunden aus der dbispconfig in ISPConfig angezeigt und Kunden aus der dbispconfig2.
     
  11. florian030

    florian030 Member

    Das Interface nimmt die Datenbank die in in der Datei /usr/local/ispconfig/interface/lib/config.inc.php in $conf['db_database'] steht. Die Server-Plugins nehmen /usr/local/ispconfig/server/lib/config.inc.php.
    Und die müssen schon gleich sein.
     
  12. MarcoG.

    MarcoG. New Member

    Die Einträge in Datei /usr/local/ispconfig/interface/lib/config.inc.php & Datei /usr/local/ispconfig/server/lib/config.inc.php sind identisch wie folgt:
    //** Database
    $conf['db_database'] = 'dbispconfig2';

    //** Database settings for the master DB. This setting is only used in multiserver setups
    $conf['dbmaster_database'] = 'dbispconfig';

    dennoch habe ich im phpmyadmin gesehen, dass es zwei Datenbanken gibt.
    dbispconfig und dbispconfig2 in beidem sind Kundendaten unter Tabelle "web_domain" vorhanden aber nur in dbispconfig2 habe ich als Werte backup_interval, backup_copies stehen.

    Irgendwie dreht sich das hier auch alles im Kreis.
    Grundproblem ist ja, dass er nicht von allen Kunden die Backups anlegt und auch nicht bei allen Kunden die Liste anzeigt.
    Gibt es eine Möglichkeit das auf einem einfachen Weg zu beheben?
     

Diese Seite empfehlen