BackUp in ein externes Verzeichnis mounten

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von SilverXX, 18. Aug. 2014.

  1. SilverXX

    SilverXX Member

    Hi...
    seit längerer Zeit möchte ich komplette BackUps von einzelnen Kunden/Webs (FTP Daten, E-Mail Daten und MySQL Db´s) auf einem externen BackUP space speichern.

    Wie mache ich das genau?

    ISPConfig unterstützt inzwischen ja das mounten von externen Verzeichnisssen. Jedoch genau das lässt sich bei mir im Interface nicht mehr einstellen und ein manuelles Setzen der Konfiguration wieder immer überschrieben :-(

    System ist auf dem aktuellsten Stand. Gibt´s dafür eine Lösung?


    Danke im Voraus...
     
  2. Till

    Till Administrator

    Das Backup mount script wird nicht bei Updates überschrieben, es wird ja nicht mal mitgeliefert, kann also garnicht überschrieben werden.

    Wenn ein mount script vor den Backups ausgeführt werden soll, dann lege einfach ain ausführbares Shell script /usr/local/ispconfig/server/scripts/backup_dir_mount.sh an welches die Befehle enthält. ISPConfig führt dass script dann vor dem backup aus.
     
  3. Benedict

    Benedict Member

    Till!
    Im Thread "backup" auf howtoforge.com verweist Du auf zwei Optionen in System > server config im 1. Punkt: "Mount command, if backup directory not mounted" kann ich aber nicht "finden"? Wo gibts da mehr Infos zu bzw. was meinst Du damit, denn es ist ja da offensichtlich nicht zu finden ?! Im Zusammenhang mit NFS (Setting up an NFS Server and Client on Debian Wheezy) möchte ich es für Backups nutzen: /var/backup usw.
    Muss ein Script wie oben beschrieben in jedem Fall existieren?
    Danke!
     
  4. Till

    Till Administrator

    Schau mal einen Post weiter oben, #2 in diesem Thread, da steht wie man das jetzt macht.
     

Diese Seite empfehlen