bind9 + namecheap

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Siedlaa, 25. März 2013.

  1. Siedlaa

    Siedlaa New Member

    Hallo,

    Ich hab gestern ispconfig auf meinem VPS installiert. Auf den VPS selbst verweist keine Domain, jedoch habe ich eine bei Namecheap registrierte Domain in ispconfig angelegt. Wenn ich die DNS-Einträge auf den DNS-Servern von Namecheap belasse und dort Konfigurationen vornehme, funktioniert das ohne Probleme, jedoch kann ich beispielsweise dann keine Subdomains via ispconfig anlegen. Um das Problem zu lösen, habe ich bei Namecheap jeweils ns1.xyz.net & ns2.xyz.net auf meine ServerIP (auf welcher auf bind9 vorhanden ist) verweisen lassen. Wenn ich nun per Browser auf ns1.xyz.net & ns2.xyz.net zugreife, kommt noch die Standardstartseite von Apache(It works. etc), welche sich ja auf dem "www-root" befindet. Bei der Domain ist nun ebefalls ns1.xyz.net sowie ns2.xyz.net eingetragen, welche beide auf den bind9-Server verweisen, eingetragen. Nun weiss ich aber nicht, ob ich dass so richtig mache und mein eigentliches Ziel so erreiche, oder ob ich einfach 48h warten muss, bis alles richtig übernommen wurde?

    Vielen Dank im Vorraus :)
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    setz doch einfach, wenn du alle subdomains auf der selben ip haben willst, nen * eintrag bei namecheap.
     
  3. Siedlaa

    Siedlaa New Member

    Danke, das funktioniert so.
     

Diese Seite empfehlen