BlockHosts auf Debian Etch

planet_fox

Super-Moderator
#1
wie kann ich fehlgeschlagene logins in ispconfig da mit einbringen, muss ich da nur die
Code:
ispconfig.log
eintragen in der config ? ausserdem würde ich die zeit länger einstellen die die hosts geblogt werden.
 

Till

Administrator
#2
ISPConfig loggt in der Stable Version keine Logins. In der Dev Version ist soweit ich mich entsinne eine Funktion drin, die Brute-Force Angriffe auf den ISPConfig login feststellt und die Angreifer für eine bestimmte Zeit blockt (aber nur für ISPConfig).

Wenn Du das über BlockHosts machen möchtest, müsstest Du ggf im ISPConfig login script eine Funktion hinzufügen, die alle Logins in eine Datei schreibt.
 

Werbung

Top