[Cent OS 5.5.] - Automatisch als Root anmelden?

Dieses Thema im Forum "Desktop" wurde erstellt von WolfCG, 21. Mai 2010.

  1. WolfCG

    WolfCG New Member

    Hallo Zusammen

    Wie kann ich oder wo kann ich es einstellen dass das CentOS System nach einem Neustart sich beim Anmeldebildschirm automatisch als root anmeldet und das System somit startet??

    Es geht darum, dass ich den Server meist von Auswärts warte (Fernwartung). Das mache ich durch den Teamviewer, welcher bei CentOS nun auch automatisch nach dem Systemstart gestartet wird. Funktioniert soweit alles gut, doch mach ich einen Neustart, gehts nicht mehr. Grund: CentOS ist beim Anmeldebildschrm und verlangt Benutzername (hier also 'root') und das Passwort.

    Und genau dies möchte ich nicht. Ich möchte dass Cent OS ohne jegliche Anmeldebildschurm oder Eingabeaufforderungen oder sonst irgendwelche taste gedürckt werden muss, sich als root anmeldet und startet (so dass auch nach einem Neustart wieder mit der Fernwartung per Teamviewer weitergearbeitert werden kann OHNE nach HAuse zu fahren und sich kurz anmelden zu müssen).

    Habe etwas in den Einstellungen für Annmeldebildschirm gefunden und angekreuzt, es lautet "Automatische anmeldung aktivieren": Allerdings klappt das nicht. Muss trotzdem noch Benutzer und passwort eingeben.

    Wie stelle ich das nun an damit es so funktioniert?? oder ist das ggf. gar nicht möglich?

    Gruss
    Wolf (Dominic)
     
  2. Burge

    Burge Member

    nur mal so am rand bei einem linux system meldet man sich im gegensatz zu einem windows nur dann als root an wenn als root arbeiten muss. Alles andere ist hochgradig unsicher.

    Einen Server mit Verwarten mit Teamviewer und xserver? Hast dich überhabt mal mal Linux beschäftig ... Stichwort ssh?
     

Diese Seite empfehlen