[CentOS 5.5] - SquirrelMail macht Probleme..

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von WolfCG, 20. Mai 2010.

  1. WolfCG

    WolfCG New Member

    Hallo Zusammen

    Ich habe meinen eigenen Server wie auf http://www.howtoforge.com/perfect-server-centos-5.2-ispconfig-3-p3 beschrieben eingerichtet und installiert. Alles klappte wunderbar.

    Jetzt ist die Webseite http://scvserv.homedns.org wunderbar erreichbar. Auch das ISPConfig 3 ist verfügbar und funktioniert sowie auch phpmyAdmin klappt wie gewünscht,.

    Jedoch habe ich ein problem mit dem Webmail. nach der Installation von Squirrelmail konnte ich einmal unter http://scvserv.homedns.org/webmail dieses E-Mail Programm im Browser aufrufen. Jetzt gehts plötzlich nicht mehr. Anstatt eine Loginseite kommt einfach der gesamte Code der index.php Datei!! Nichts geschieht. Auch die direkte Eingabe des SRC/Configtest oder login.php etc bleibt erfolglos.

    Habe alles neu installiert, ich kriege es nicht mehr hin und ich weis nicht wo hier der Hase begraben liegt?? http://scvserv.homedns.org/webmail sollte Squirrelmail starten. Anstatt irgendetwas steht der komplette PHP Source

    1. Was soll das und wie kommt es dazu?
    2. Wie kann ich den Fehler beheben und wo?

    bin 3. noch nicht ganz vertraut mit Linux.

    Grüsse aus der Schweiz
    Wolf
     
  2. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    So wie es ausschaut fehlt da schlicht php.
     
  3. WolfCG

    WolfCG New Member

    Hm.. ja da hast Du Recht!! mist!! hatte ich doch installiert gehabt? naja dann mache ich es nochmal... ev klappts dann..

    thx.. warum dann aber PHPINFO dennoch funktioniert hat bis vor wenige sekunden weiss ich aber auch nicht.
    Edit:pHP war / ist installiert. Das System sagt mir nämlich:

    Hab jetzt mal ein reinstall gemacht und den httpd Dienst neu gestartet.. Aber funktioniert weiterhin nicht mehr. An was das wohl liegt??
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
  4. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Wenn PHP installiert ist, aber nicht geht kanns immer noch da dran liegen das du es nicht aktiviert hastfür den vhost
    http://ispc-wiki.org/_media/domain-webdomain.jpg
    Dieses Bild wäre ein Beispiel eines vhost auf nem Server mit PHP , ohne es in der VM zu aktivieren.

    Gruß Sven
     
  5. WolfCG

    WolfCG New Member

    Fehler gefunden!

    Hat sich inziwschen erledigt. AHbe den Fehler gefunden.

    Bei einer Einstellung von ISPConfig3 war es irgendwie möglich, dass man für jede einzelne Webseite bestimmen kann ob PHP benutzt werden darf oder nicht und fals dies der Fall ist sollte man etwas ausklammern.

    Das, wo ich in der phpd.conf ausgeklammert hab, hab ich nun wieder eingebunden also so:

    Die beiden AddHandler und AddType waren ausgeklammert. Jetzt ohne Ausklammerung klappts..

    Gruss
    Wolf
     
  6. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Wunderbar, passt ja. Noch einer der heute Nacht gut schläft ;)
     

Diese Seite empfehlen