Clamav deaktivieren

#1
Hallo, seit gestern treibt Clamav die Load des Servers in astronomische Höhen und legt damit das ganze System lahm.
Ich habe natürlich schon einige Threads zu diesem Problem gefunden, die dann immer darauf hinweisen auf clamd umzustellen.

Da es aber auch Probleme mit dem Paketmanagement etc. gibt und in Kürze ohnehin ein Serverwechsel geplant ist, würde ich Clamav vorerst einfach nur deaktivieren wollen, um zumindest den Mailbetrieb wieder zu ermöglichen.

Danke für jede Hilfe

PS: Ja, es ist dringend :)
 
#3
Da es sich um relativ viele Postfächer handelt, wäre es gut wenn sich das auch global deaktivieren ließe.


Edit:

Hab mittlerweile doch einen Hinweis gefunden, wie man das hinkriegen kann.
Dazu muss in der ispconfigdb folgendes Update durchgeführt werden:
Code:
update isp_isp_user set status='u',antivirus=0;
Will man auch noch Spamassassin deaktivieren, dann sieht das Update so aus:
Code:
update isp_isp_user set status='u',antivirus=0,user_spamfilter=0;
Anschließend in einem eMail-Konto im Spamfilter&Antivirus-Reiter eine Einstellung verändern und speichern, damit die Konfiguration aus der DB aktualisiert wird.

Dann läuft das System erstmal wieder und man hat Zeit sich über weitere Schritte Gedanken zu machen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top