Co-Domains ISPConfig

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von expert-center, 30. Jan. 2009.

  1. expert-center

    expert-center New Member

    wenn ich im ISPConfig eine Co-Domain anlege mit einer <weiterleitung in das Verzeichniss "shop", wird beim Aufrufen diese Domain direkt auf einen Unter-Ordner gezeigt
    Z.B.: subdomain shop.domain.net anlegt und diese auf web1/web/shop zeigen läßt. Das siehst dann beim Aufruf dann so aus: http://www.supdomain.net/shop

    ich hätte es gerne aber so http://shop.subdomain.net
    wie kann ich das erreichen ?
     
  2. Till

    Till Administrator

  3. veriatea

    veriatea New Member

    Gibt es denn keine einfachere Lösung? Das ist den meisten Kunde doch nicht zumutbar. Die bekommen doch einen Kulturschock, wenn die so einen technischen Code sehen.

    Grüße, Frank
     
  4. Till

    Till Administrator

    Dir normale Lösung ist ja dass Du einfach ein neues Web für die Subdomain anlegst, da in ISPConfig jeder user beliebig viele Webs haben kann.
     
  5. veriatea

    veriatea New Member

    Dann muss ich ja im DNS jede Subdomain einzeln eintragen aber dort kann der Kunde keine Einträge vornehmen. Dafür dann jedes Mal ein Ticket zu öffnen ist aufwändig und lästig.
    Oder stehe ich auf dem Schlauch?
     
  6. Till

    Till Administrator

    Eine Subdomain muss immer im DNS existieren wenn Du sie verwenden willst. Das hat nichts damit zu tun ob Du rewrite rules, vhosts oder was auch immer nimmst um das setup im apache abzubilden.
     

Diese Seite empfehlen