Contentfilter Verwendunen

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von batman, 9. Mai 2010.

  1. batman

    batman New Member

    Servus.


    Ich verwende die aktuelle ISPConfig 3 Version (Trunk von 07.05.2010).


    Ich würde gerne den Contentfilter auf den Header von Mails anwenden, dazu ein Beispiel:

    Original
    Code:
    Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    Contenfilter Konfiguration:
    1.)Add new Content-Filter...
    2.) Filter: Header Filter / Regexp. Pattern: localhost / Data: schlumpfhausen/ Action: Replace / Active: Checked

    Das würde ich von der Konfiugration erwarten:
    Code:
    Received: from schlumpfhausen (schlumpfhausen [127.0.0.1])
    Das habe ich in etwas ähnlichen Konfigurationen durchgespielt, leider funktioniert es nicht, bei ein-/ausgehenden Mails weder noch.

    Für einen Tip wie der Content-Filter greift wäre ich dankbar, gerne an diesem konkreten Beispiel.

    Gracias.

    Gruss,
    batman

    P.s.: Ich weiss, dass das Ändern des Header nicht RFC Konform ist, sollte als Beispiel dienen. Danke.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Schau mal hier:

    http://www.postfix.org/header_checks.5.html

    ISPConfig schreibt lediglich die Datei /etc/postfix/header_checks für Dich. Dein Beispiel oben ist kein regulärer Ausdruck, daher filtert der auch nichts. Das regex pattern müsste wohl in etwa so aussehen:

    /^Received:.*from\ schlumpfhausen/
     
  3. batman

    batman New Member

    Hi Till,

    vielen dank für Deine Antwort.

    Gruss aus Schlumpfhausen,
    batman
     

Diese Seite empfehlen