Courier IMAP timeout

#1
Hallo,

ich habe immer wieder das Problem das ich über IMAP keine Verbindung bekomme.
Wenn ich dann den courier-imap/courier-imap-ssl neustarte bekomme ich sofort wieder eine Verbindung.
Wenn ich einfach warte dauert es ein Stück der Service ist dann aber wieder erreichbar.

Wenn dieses Verhalten beim Client auftritt und ich direkt versuche über den Webmailer zuzugreifen klappt hier der Zugriff auch nicht.

netstat -atnp |grep courier
tcp6 0 0 :::993 :::* LISTEN 27315/couriertcpd
tcp6 0 0 :::995 :::* LISTEN 11215/couriertcpd
tcp6 0 0 :::110 :::* LISTEN 11198/couriertcpd
tcp6 0 0 :::143 :::* LISTEN 27514/couriertcpd

Der Status vom ISP zeigt ONLINE.

Daten vom: 15-02-2012 10:05

Web-Server: Online
FTP-Server: Online
SMTP-Server: Online
POP3-Server: Online
IMAP-Server: Online
DNS-Server: Online
mySQL-Server: Online


Meine Nagios Überwachung leider nicht:

IMAP CRITICAL 2012-02-15 10:59:29 0d 0h 14m 0s 2/2 CRITICAL - Socket timeout after 10 seconds

Hat jemand eine Idee wo ich etwas drehen könnte?

Habe gerade noch einen Hinweis im Log gefunden (was ich bereits vermutet hatte)

imapd: 40 maximum active connections.


LÖSUNG:
Dateien /etc/courier/imapd & /etc/courier/pop3d den Wert MAXDAEMONS=40 (default) auf gewünschten Wert anpassen

Dienste im Anschluss neustarten

DANKE

Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top