Cronjob gelöscht, Server neugestartet, PHP-Datei geändert - trotzdem Massenmails

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von pee, 15. Juni 2009.

  1. pee

    pee New Member

    Hallo,

    ich hatte einen Cronjob, welcher mir bei bestimmten Voraussetzungen E-Mails senden sollte. Diesen Cronjob habe ich nun mittels »crontab -e« gelöscht.

    Zumindest dachte ich das. Denn ich habe das Skript zwischenzeitlich geändert und erhalte alle 10 Minuten um die 100 E-Mails. Die Datei (PHP), die dafür verantwortlich sein sollte, ist für das Senden von E-Mails nicht mehr vorhanden und ich habe auch den Server neu gestartet.

    Doch es scheint so, als hätte sich nichts getan. Ich muss mich sehr wundern.

    Hoffentlich ist jemand von euch so nett und hat Rat parat.

    Viele Grüße! :rolleyes:
     
  2. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    hast du mal geschaut in den maillogs um die emails wirklich dein script betreffen ?
     
  3. pee

    pee New Member

    Hab den Fehler mittlerweile bemerkt. Es war ein anderes Skript. Danke für die Aufmerksamkeit. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen