Cronjobs

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von edvjellissen, 17. Okt. 2015.

  1. edvjellissen

    edvjellissen Member

    Hallo, ich habe ein großes Problem. Es scheint nach einem reboot meiner virtuellen Maschine kein Cronjob mehr ausgeführt zu werden.
    Ich muss apache2 selbst starten, postfix, dovecot, etc.
    Darauf gekommen bin ich weil in der E-Mail Warteschlange E-Mails seid einer Woche hängen und nicht abgearbeitet werden. Überall der selbe "Fehler": "connection refused".
    Ich hab mal z.B. in der error.log vom Apache2 geschaut, da steht z.B. drin
    Code:
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/interfa$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::escape_string(): Couldn't fetch db in /usr/local/ispconfig/interface/lib/classes/db_mysql.inc.php on line 261, referer: https://www1.edv-jel$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::escape_string(): Couldn't fetch db in /usr/local/ispconfig/interface/lib/classes/db_mysql.inc.php on line 261, referer: https://www1.edv-jel$
    [Sat Oct 17 11:06:51 2015] [warn] [client 79.227.76.14] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  mysqli::close(): Couldn't fetch db in /usr/local/ispconfig/interface/lib/classes/db_mysql.inc.php on line 82, referer: https://www1.edv-jellissen.de$
    
    
    meine Datei cron.log in /var/log/ispconfig/ sieht so aus
    Code:
    Mi 14. Okt 05:01:05 CEST 2015 E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/Release.gpg  Verbindung mit security.debian.org:80 nicht m�glich (212.211.132.32) - connect (110: Die Wartezeit f�r die Verbindung$
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/contrib/i18n/Translation-de_DE  Verbindung mit security.debian.org:http nicht m�glich:
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/contrib/i18n/Translation-de  Verbindung mit security.debian.org:http nicht m�glich:
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/contrib/i18n/Translation-en  Verbindung mit security.debian.org:http nicht m�glich:
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/main/i18n/Translation-de_DE  Verbindung mit security.debian.org:http nicht m�glich:
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/main/i18n/Translation-de  Verbindung mit security.debian.org:http nicht m�glich:
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/main/i18n/Translation-en  Verbindung mit security.debian.org:http nicht m�glich:
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/main/binary-i386/Packages  Verbindung mit security.debian.org:http nicht m�glich:
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 W: Fehlschlag beim Holen von http://security.debian.org/dists/wheezy/updates/contrib/binary-i386/Packages  Verbindung mit security.debian.org:http nicht m�glich:
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015
    Mi 14. Okt 07:01:05 CEST 2015 E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.
    Fr 16. Okt 17:58:01 CEST 2015 PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/server/lib/classes/db_mysql.inc.php on line 62
    Fr 16. Okt 17:58:01 CEST 2015 DB::__construct Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)
    Fr 16. Okt 17:58:01 CEST 2015 PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/server/lib/classes/db_mysql.inc.php on line 72
    Fr 16. Okt 17:58:02 CEST 2015 DB::__construct Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)
    Fr 16. Okt 17:58:02 CEST 2015 PHP Warning:  mysqli::mysqli(): (HY000/2002): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) in /usr/local/ispconfig/server/lib/classes/db_mysql.inc.php on line 72
    
    Irgendwas mit der Datenbank dbispconfig scheint nicht zu stimmen.
    ich glaube das ich in allen Diensten eine ähnliche Fehlermeldung finde.
    Offenbar ist in der "Überwachung" im ISPConfig Webinterface alles an. Die Dienste sind alle online und es gibt keinerlei Probleme. Was mich dazu führt das man der Anzeige nicht trauen kann. Die ist irreführend und falsch :-( :-(

    So, nun habe ich nach einigen Änderungen (Amavisd-new) neu gestartet etc.
    folgende Fehlermeldung in "System Protokoll anzeigen"
    Code:
    DB::query -> reconnect Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)
    
    Was
    kann ich tun?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Okt. 2015
  2. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Läuft die DB überhaupt?
     
  3. edvjellissen

    edvjellissen Member

    Die läuft, unter ssh kann ich mich auch als root anmelden.
    Ich schätze ich hab schon den Fehler gefunden. amavis-new
    ich hatte die Variablen virus_admin und spam_admin auf "abuse@edv-jellissen.de" gesetzt.
    Das mochte er nicht. Hab ich entfernt und amavis neu gestartet. Jetzt hat er nach und nach die Mail Warteschlange abgearbeitet und funktioniert auch.

    Wie kann das denn sein? Ich dachte ich kann bei den Variablen eine E-Mail Adresse einstellen.
    Das ist das eine Problem. Dann habe ich aber den Server neu gestartet und das alte Problem ist immer noch da, das er apache2 nicht automatisch startet :-(
     
  4. Till

    Till Administrator

    Der MySQL Cnnect fehler kann nicht an dieser einstellung liegen, denn bei dem feher der vorlak konnte sich amavisd garnicht erst mit der DB verbinden.

    Du kannst das mittels insserv bzw. update-rc.d Befehl ändern, hängt vom OS ab.
     

Diese Seite empfehlen