crontab gelöscht, kein Backup - suche die ISPConfig Cronjobs (Debian Lenny)

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von st2xo, 16. Apr. 2011.

  1. st2xo

    st2xo Member

    Hallo,
    habe heute versehentlich mit crontab -r meine cronjobs gelöscht. Im Backup ist /var/spool nicht enthalten, habe schon das ganze System nach Fragmenten durchsucht. In /var/log/messages und /var/log/syslog sind "meine" cronjobs komischerweise auch nicht drin.

    Kann mir jemand seine ISPConfig cronjobs posten unter ISPConfig3 für Debian Lenny?

    Danke!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Apr. 2011
  2. st2xo

    st2xo Member

    habe diesen und diesen Thread gefunden:

    Demnach sind das die ISPConfig cronjobs

    Code:
    * * * * * /usr/local/ispconfig/server/server.sh > /dev/null 2>> /var/log/ispconfig/cron.log
    30 00 * * * /usr/local/ispconfig/server/cron_daily.sh > /dev/null 2>> /var/log/ispconfig/cron.log
    Allerdings hatte ich mehr als zwei Zeilen in der crontab -e in Erinnerung.
    Oder täusche ich mich?
    Diese beiden Skripte exsitieren jedenfalls auf meinem System ...
    Ist das wirklich alles, diese beiden?
    Kann das jemand bestätigen oder hat jemand mehr/andere?
     
  3. iceget

    iceget Member


    Hey,

    laut den Source Files (Installationspackage) gibt's zwei Einträge:
    * * * * * /usr/local/ispconfig/server/server.sh > /dev/null
    30 00 * * * /usr/local/ispconfig/server/cron_daily.sh > /dev/null

    glg Markus
     
  4. st2xo

    st2xo Member

    hab ich so eingefügt. Danke dir!
     
  5. Doc.B

    Doc.B New Member

    ...kann mir jemand erläutern was der erste - minütlich laufende - Eintrag macht?
     
  6. Till

    Till Administrator

    Er prüft ob Konfigurationsänderungen anstehen und führt diese dann durch.
     

Diese Seite empfehlen