Das Standard Theme gegen ein eigenes tauschen

#1
Einige Kuriositäten sind mir aufgefallen. Kurze Beschreibung folgt.
Wir haben das Standard Theme "default" kopiert um diese zu bearbeiten. Dabei mussten wir folgende Feststellungen machen. Viele CSS Dateien verweisen hier weiterhin auf das "default" Theme. Ist hier nicht mit "relativen Pfaden" gearbeitet worden? Wenn ich in der gleichen Ordnertiefe kopiere sollten doch de Verweise nicht in eine andere Ordnerstruktur greifen. Gibt es eine gute Anleitung für das erstellen eines neuen Theme aus der Vorlage oder muss hier alles händisch angepasst werden? Mal abgesehen von der ANSII Codierung und vielen nicht gültigen und doppelten Einträgen. Keine vollständiges Bootstrap wird verwendet, hier wird eine propitäre Icon Sammlung verwendet, Response ist noch rudimentär nicht vollständig umgesetzt. Ist denke ich dem css Generator geschuldet der verwendet wird.

Es ist einem etwas leid ständig nach jedem Update die Änderungen wieder einzuspielen. Gibt es eine Beschreibung für das Template / Theme System was hier verwendet wird? Nachfolgend nur mal ein Auszug aus der theme.min.css Datei und die ist ja noch relativ klein.
html, body CSS Actual does not support property "-webkit-tap-highlight-color"
.content-tab-wrapper .nav-tabs .active a "white!important" is not a valid value for "background"
.content-tab-wrapper .nav-tabs > li > a "#d3d7da!important" is not a valid value for "border-right-color"
.formbutton-danger Property "background" is defined in ".formbutton-danger" more than once
.formbutton-default Property "background" is defined in ".formbutton-default" more than once
.formbutton-success Property "background" is defined in ".formbutton-success" more than once
.tfooter Property "background" is defined in ".tfooter" more than once
thead.dark Property "background" is defined in "thead.dark" more than once
#main-navigation a,.modules .button Property "background" is defined in "#main-navigation a,.modules .button" more than once
#searchform button Property "background" is defined in "#searchform button" more than once
.formbutton-danger:hover Property "background" is defined in ".formbutton-danger:hover" more than once
.formbutton-default:hover,#searchform button:hover,#main-navigation a:hover,.modules .button:hover Property "background" is defined in ".formbutton-default:hover,#searchform button:hover,#main-navigation a:hover,.modules .button:hover" more than once
.formbutton-success:hover Property "background" is defined in ".formbutton-success:hover" more than once
thead.dark tr:nth-child(2) Property "background" is defined in "thead.dark tr:nth-child(2)" more than once

Ich bin für jeden Hinweis der Update sicher ist auch zukünftig dankbar. Am unverständlichsten war mir das man ja das Boxing verwendet und das per CSS wieder in eine Tabellen Form zwingt.
 
#2
Ergänzung am Rande zum Spass. Wer Apple nutzt ist selber Schuld. :)
Man muss auch auf einem Apple keinen Safari nutzen auch hier läuft ein Firefox ohne Probleme. Und der Safari beherrscht mittlerweile auch wenigstens CSS2, CSS3 bereits rudimentär. HTML5 ud CSS3 sollte doch mindestens Standard sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top