Datenbank -> vorausgefülltes "Remote access IPs"

#1
hi,

Wenn eine DB über ISCP3 erzeugt wird, kann ich auch angeben, von wo aus diese Erreichbar sein kann (remote access IP).

Da meine 3 Percona MySQL / 2 ISConfig Nodes über HA-Proxy angesprochen werden sollen, müsste ich den Kunden immer sagen, dass sie folgende IPs zu der Liste hinzufügen müssen:

1.1.1.1,2.2.2.2,3.3.3.3

Andernfalls kann es passieren (roundrobin), dass der Zugriff mit einem "permission denied" abgelehnt wird. Ist es daher möglich dieses Feld mit Standardwerten zu befüllen?

cu denny
 

Till

Administrator
#4
Jo, vastonsmith ist ein spambot, ich lösche den gleich mal. Die Spammer leiden gerade etwas wie ich im log sehen kann da ich die Forum rules angepasst habe ;) Ich hoffe mal es wird jetzt etwas ruhiger hier im Forum, was spam angeht.
 

Werbung

Top