DB-Traffic monitor_data

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Blackbit, 7. Okt. 2013.

  1. Blackbit

    Blackbit New Member

    Hallo!

    Uns ist aufgefallen, dass der Table monitor_data bei einer Multisververumgebung 3x so viel Traffic macht, wie unsere produktivste Datenbank. Wir verwalten mit ISPConfig ca. 45 Server mit einem zentralen IspConfig.

    Code:
    14977 insert into dbispconfig.monitor_data
    14977 delete from dbispconfig.monitor_data
    Ist es möglich, die Anzahl zu reduzieren, oder empfiehlt es sich hier das Modul zu deaktivieren? Was schlagt ihr vor?

    Gruß,
    David
    Blackbit neue Medien neue Werbung GmbH
     
  2. Till

    Till Administrator

    Der Monitor aktualisiert seine Daten alle 5 Minuten, und zwar muss dazu jeder slave in die DB des masters schreiben. Das kann bei 45 slaves schon ein wenig mehr sein. Ich denke aber das mysql das problemlos handhaben können sollte, auch wenn es ein paar 100 server sind. Wenn ich größere shopware systeme sehe die > 10.000 queries pro Sekunde mit mysql verarbeiten, dagegen ist der ispconfig monitor eher low traffic.

    Du kannst entweder das minitor Modul deaktivieren oder den Intervall erhöhen, steht in Zeile 33 des server Moduls:

    var $interval = 5; // do the monitoring every 5 minutes
     

Diese Seite empfehlen