Debian 5 installiert nach Systeminstallation nicht autom. aus Paketquellen

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von pee, 8. Juni 2010.

  1. pee

    pee New Member

    Hi,

    ich habe Debian 5 von einem aktuellen Image (= das erste von http://cdimage.debian.org/debian-cd/5.0.4/amd64/iso-cd/) installiert. Nach Abschluss der Systeminstallation mit dem grafischen Installer, will es die Installations-CD, wenn ich weitere Programme (wie etwa OpenSSH installieren) installieren will.

    Dasselbe Ergebnis bei der Installation des Systems mit Desktop-Teil (Gnome etc) sowie ohne. Ist das normal, sodass ich die Paketquellen manuell eintragen sollte? Bei meinem gemieteten Root-Server waren immerhin die Debian-Paketquellen von Anfang an in dem bei mir installierten Image.

    Bin gespannt auf Euer Feedback und bedanke mich schon jetzt für Eure Aufmerksamkeit.

    HAND
     
  2. Burge

    Burge Member

    kommentiere mal in der /etc/apt/sources.list die cd bzw dvd aus.

    dann nihmt er auch die online quellen.
     

Diese Seite empfehlen